Das könnte Live-Shopping auch sein

Hier möchte ich meine eigenen Ideen zum Thema “Was könnte Live-Shopping noch sein” präsentieren. Wir versetzen uns in die Zeit der Anfänge bei Amazon. Damals hat der heutige Riese versucht in Deutschland Fuß zu fassen und mit seiner Ameisen-Kampagne für Aufsehen im deutschen Fernsehen erregt. Der Werbespruch war in etwas so: Gemeinsam günstige Preise erreichen! […]

Live-Shopping – eine Frage der Begriffsdefinition

Es ist mir von Anfang an aufgefallen, dass auf auf den meisten Blogs und eben auch auf den Pangora Kongress ein bisher stimmiges Bild zum Begriff Live-Shopping herrscht. Doch es ist mehr als das was man bisher darunter versteht. Denn allgemein versteht sich unter dem Begriff Live-Shopping der Deal des Tages. Es mag hier zwar […]

extremshopping.de – Technik Live-Shopping

Mit extremshopping.de startet ein neuer Live-Shopping Anbieter für das wohl beliebteste Produkt unter Männern: Technik-Artikel. Auf den ersten Blick springen einen die reizenden Preise zu den Produkten ins Auge. So bekommt man etwa einen Flash-USB-Stick mit 8 GB für 15 Euro, einen Laserdrucker für 100 Euro von Brothers oder eine 500 GB Festplatte für 70 […]

Live-Shopping bei Webregard

Die nachfolgende Liste zeigt fast alle Beiträge zum Thema Live-Shopping aus meinem Blog. Darunter können sich ein paar themenrelevante Beiträge befinden, jedoch besteht der Hauptteil aus den sogenannten Woot-Klonen. An erster Stelle stehen die neusten und zuletzt kommen die ältesten Beiträge zum Thema.

Deutsche Live-Shopping Konzepte

Im von mir bereits empfohlenen neuen Blog liveshoppingdays.de (siehe Linkliste) gibt es eine tolle hierarchische Zusammenstellung aller aktuellen “One Day, one Deal” Anbietern für Deutschland. Diese Liste habe ich mit je einem Pluspunkt und einem Kritikpunkt versehen, dabei Trennt das Komma immer das eine vom anderen: iBOOD (seit 10/05) gute Preisbildung und international, hohe Versandkosten […]

Live-Shopping – Wer macht derzeit das Rennen

Ganz klar, viele beantworten sich die Frage bereits von selbst. Derzeit dominiert ein Blitz-Starter den Markt: guut.de (bereits vorgestellt). Doch wie steht es mit den anderen? Mit Hilfe des neuen Google Dienstes “Trends for Websites” habe ich eine kleine Auflistung erstellt: Gut zu erkennen an dem Vergleich ist der Schnellstarter im Roten.

Live-Shopping, kein Erfolgsmodell?

Was Freunde hat hat bekanntlicher Weise auch Feinde. Jedoch sollte man seine Meinung, egal für welche Seite man ist immer gut begründen können. Mit dem gestrig vorgestelltem Live-Shopping Anbieter (Fashionaire.de) gibt es in Deutschland nun insgesammt 25 Händler dieser Art. So hat der Blog kubitz.net folgende Negativ-Argumente veröffentlicht welche gegen das Konzept Live-Shopping sprechen: Wenn […]