ichbinklein.de – Zielgruppenorientierte Shops

ichbinkleindeInternetshops sind seit vielen Jahren das tägliche Brot im Internetgeschäft. Doch es gibt nicht viele Shops, welche meiner Meinung nach zu wirklich gut umgestzen und Zielgruppen orientierten Webshops gehören.

Denn es sind nicht nur die Produkte und Angebote welche die gewünschte Zielgruppe anlocken dort einzukaufen. Vielmehr ist es auch das Look & Feel was zunehmend unterbewertet wird. Doch einige Shops wie ichbinklein.de haben mit ihrer netten Aufmache Pluspunkte in dieser Kategorie gesammelt. Denn dort ist die Zielgruppe auch das Thema der  gesamten Webseite, auch wenn vielleicht nicht mal diese dort einkauft (können). Welche Internet affinen Eltern stöbern hier denn nicht gerne mal?

Das stimmige Konzept gibt mir hier einfach ein wohl fühl Klima.

Viele Webshops sind meiner Meinung nach zu klassisch aufgebaut, sie benutzen zwar Zielgruppen orientierte Bilder als Make-Up, doch das ist nicht das Gleiche. Weiterführend gehört auch die Anwendung moderner Web-Technologien dazu, welches mein Beispiel mit Klick auf “alle Marken” beweist.

Ein alternatives Beispiel ist zooplus.de, sehr gut zu erkennen an der Angebots-Navigation im Zentrum der Seite. Das Gegenteil ist dann fashion4eva.de, welche sicherlich gute Produkte haben und auch ein nettes, passendes Design, doch nicht zu vergleichen mit den beiden anderen Shops, versteht man es so?

Der Mensch liebt Komfort und will ihn so schnell nicht mehr hergeben. Daher wirken mit der Zeit einfache und vielleicht gut strukturierte Shops billig und plump. Hat sich der User mal an die neuen Möglichkeiten weitgehend gehwöhnt, wird er sie auf keinen Fall mehr missen wollen (so geht es auch mir). Wer also mit vorne stehen möchte, muss nicht nur genügend Ressourcen in die Planung der Abwicklung und Bereitstellung der Produkte stecken, sondern auch in die Aufmache und Anziehung der Präsentation (der Zielgruppe!). Gerade technisch orientierte Shops lassen hier sehr zu wünschen übrig. Denn es ist auch ein Punkt, welcher den Besucher u.U. länger auf der Seite verweilen lässt und somit die Chance auf einen Kauf erhöt.

Weiterführend sind auch die 2 Cents von internetszene.de.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>