Category Archives: News

Kurzmitteilungen – Guut, Luupo, StudiVZ, meinnachbar, AD

Wie auf guut-insider.de zu lesen ist, hat der Live-Shopping Anbieter bei seinem vergangenen Guut-Rausch etwa 27.000 Besucher gehabt welche einen Umsatz im mittleren 5-stelligen Bereich getätigt haben. Von den insgesamt 12 Produkten wurden 50 Stück der PS3 in 1 Minute und 20 Wii in 10 Sekunden ausverkauft. Die Aktion ist für die Betreiber großartig gelaufen und nach eigenen Angaben hat das Team noch eine Menge dazugelernt, was die technische Abwicklung angeht.

luupobuttont_online.pngLuupo startet eine neue Kampagne mit T-Online, wodurch bei ausgewählten Produkten wie dem Acer Flachbildschirm ein Einkauf-Button angebracht wird, welcher auf das Produkt beim Partner verlinkt.

Das Reizende daran ist ja, dass ein Partner wie T-Online bei luupo.de (bereits vorgestellt) keine Einbußen hat, da er so oder so sein Produkt zum gewählten Preis im eigenen Shop oder in dem von luupo.de verkauft. Wie auf Exciting Ecommerce nachzulesen, befindet sich die im Juli gestartete Firma auf gutem Weg:

Nach 4,5 Monaten haben wir mittlerweile über 12.000 aktivierte User, die über 1000 Angebote erworben haben. Etwa 130.000 Euro haben wir bisher als Bruttoumsatz auf LUUPO machen können.

Continue reading

Sonntagmorgen.com – Kaffeekreationen selbst erstellen

[UPDATED] Soeben habe ich eine Benachrichtigung von Till Achinger erhalten, in der er mir mitteilt, dass der Dienst mit der Website wohl später als geplant Anfang kommenden Jahres starten wird. Auf sonntagmorgen.com soll man ganz wie auf mymuesli.de seine eigene Mischung aus Kaffeebohnen zusammenstellen können.

Jedoch hatte das Team versprochen, noch vor Weihnachten die ersten Produkte als dringend benötigte Weihnachtsgeschenke zu verkaufen. Um dieses Versprechen einzuhalten, kann man derzeit per E-Mail eine Preisliste einfordern und bestellen.

Derzeit kämpft das Team noch mit den Etiketten, Lieferverzögerungen bei den Verpackungen und viele Kleinigkeiten. Continue reading

Bilder des Jahres 2007 von Reuters

reuters_logo.jpgDie Nachrichtenagentur reuters.com hat ihre eigene Sammlung aus den besten Bildern des Jahres 2007 zusammengestellt. Darunter befinden sich wirklich Aussagekräfte und Geschichtliche Bilder. Jedoch soll man gewarnt sein, darunter befinden sich auch recht harte Bilder, welche das menschliche Leid aus vielen Ländern zeigen. Leider funktioniert die Bilderleiste an der rechten Seite nicht richtig, darum sollte man die Links Previous und Next in der Navigation benutzen.

Zu jedem Bild ist eine englische Beschreibung mit Hintergrundinformationen sowie das Erstellungsdatum und der Ursprungsort vorhanden.

Reuters nimmt dazu mit dem Satz “Events that shaped our lives, stories you liked, pictures you sent us and some of our favorites.” Stellung.

Die Bilderserie beschreibe ich mit den Worten Erschreckend, Berührend und Wundervoll. Sollte man mal gesehen haben!

Neckermann wechselt für 0 Euro den Besitzer

neckermann_logo.gifWie ich soeben auf Exciting Ecommerce lesen konnte, wechselte diese Woche der Eigentümer des Versandunternehmens. Ursprünglich sollen hunderte Millionen Euro für die Übernahme geplant worden sein.

Jedoch darf sich nun Finanzinvestor Sun Capital Partners aus Florida/USA über Neckermann.de freuen und will diesen mit einem neuen Hauptsitz in den Niederlanden generalüberholen. Der neue Hauptsitz hat ein Startkapital von 50 Millionen Euro bekommen, diese kann man als Beigabe des letzten Besitzers verstehen. Diese Informationen gehen aus der Pressemitteilung hervor.

Wie man aus den Netto-Umsatzzahlen herauslesen kann, geht es dem Unternehmen Jahr zu Jahr schlechter. Allein bei der deutschen Neckermann GmbH wurde die Mitarbeiterzahl in den letzten drei Jahren auf ein Fünftel reduziert.

Das ist meiner Meinung nach auch wirklich nötig. Bei meinem ersten und letzten Einkauf, habe ich leider nur schlechte Erfahrungen mit dem Shop, sowie dem Kundenservice gemacht. Wie ich gerade sehe wurde zwar der Warenkorb überarbeitet, aber ich bin dennoch skeptisch.

An die Raucher dieser Welt

Ich selbst habe nichts gegen Raucher, fast mein ganzer Freundeskreis raucht. Jedoch sollte einem bewusst sein, dass der Mensch von Natur aus ein Nichtraucher ist, alles andere ist Tradition und Kultur. Meiner Meinung nach,ist Nichtraucher-Gesetzt auch ohne Ausnahmen okay. Gestern Verabschiedet worden, soll es am 1. Januar 2008 in Kraft treten. 140 Abgeordnete stimmten dafür und 18 stimmten gegen den Gesetzesentwurf.

mymuesli.de – Startup des Jahres 2007

mymuesli_logo.jpgEntschieden durch 11 von 24 Jury-Mitgliedern welche aus Branchenexperten, Journalisten und engagierten Lesern besteht. Diese lobten besonders das “innovative Geschäftsmodell” von mymueslie.de, welches “schon Cashflow bringt und nicht von Werbung abhängig ist”, “die Chance, international erfolgreich zu werden” sowie die “besonders menschelnde Art des Kundenumgangs” der drei Gründer.

Ende April diesen Jahres hat das Jungunternehmen seine Pforten geöffnet. Bisher habe ich noch nichts bestellt, aber die Möglichkeiten, wie man sein Müsli zusammenstellen kann reizt schon sehr. Der Preis eines Müslis kann von 3,90 Euro bis 8,25 Euro gehen, je nach Zusammenstellung. Bisher wurden etwa 15.000 Müsli-Liebhaber versorgt. Derzeit arbeiten in dem kleinen Lager rund 30 Teilzeitkräfte. Die genaue Meinung zu dem Konzept der Jury kann auf deutsche-startups.de nachgelesen werden. Die Stimmenverteilung der Jury kann hier auch nochmal eingesehen werden. Continue reading

Schau mal an – Luft, Senf, Hotel, iPhone

Auf radar.zhaw.ch kann man den aktuellen Flugverkehr über seinem Haus verfolgen. Der Dienst wurde mit Hilfe von Google-Map realisiert. Man kann wirklich zuschauen wie sich das Flugzeug über einen drüber hinwegbewegt. Durch eine Farben zugeordnete Skala kann man erkennen, auf wie viel Metern sich das Flugzeug über einem befindet.

ehrensenf.jpgFernsehen? Ehrensenf! Diese Internet-Serie sollte man unbedingt kennen. Regelmäßig werden neue Folgen gedreht, welche witzige Links, kuriose Sachen und komische Zufälle schildern. Das Ganze wird mit Hilfe eines netten Moderatoren in eine lustige Aufmachung gesteckt. Kann ich nur empfehlen, denn zum Teil erfährt man von Sachen die man in keinem Blog liest. Man darf auch nicht die Spieletipps in jeder Folge vergessen. (Beispiele aus der Sendung: easybartricks.com, Gemälde, Ballon-Köpfe)

Das Ein-Zimmer Hotel kommt aus der Schweiz und steht an den ungewöhnlichsten Plätzen. Damit ist nicht Paris, Leipzig oder Yverdon gemeint, sondern die Platzierung des Zimmers. Die Idee ist spitze und wenn man sich mal die Aussicht des Zimmers in Paris anschaut, wird einem ganz anders. Continue reading

Kurzmitteilungen – GrüneWand, Guut, Booktagger, SZ, AD

Mir völlig neu und sehr interessant ist das “Gründe Wand” System von indoorlandscaping.de. Anhand der Bilder kann man den Reiz einer solchen “Blätterwand” verstehen.

Ein neu entwickeltes, patentiertes Trägermedium für einen flächigen Bewuchs mit klein blättrigen Grünpflanzen – und mit erstaunlicher optischer, aber auch klimatischer Wirkung bei der Gestaltung von Innenräumen. Gleichzeitig trägt das System Sauerstoff und Luftfeuchtigkeit zu einem gesunden Raumklima bei. Der Pflegeaufwand ist durch die Auswahl der Pflanzen und die wartungsarme, pflanzen physiologische Technik minimal.

Guut.de bietet heute einen Restpostendurchlauf an. Sobald ein Artikel ausverkauft ist, wird sofort ein Neuer zum Verkauf eingestellt. Das System hat sich bei den meisten Live-Shopping Seiten eingebürgert und geht prima auf. Jedoch sollte man nicht immer glauben, dass dabei jeder Artikel nochmal preisreduziert ist. Continue reading

Beliebteste Shopping Seiten 2007

Aus der neusten Liste von Blognation mit den Top 100 aus den Web 2.0 Seiten wurden von Exciting Commerce die deutschen Shoppingseiten herausgefiltert. Diese haben sich bei Social-Bookmarking Diensten wie del.icio.us durchgesetzt.

Die Liste der deutschen Startups (Die Anzahl zeigt wie viele User die Seite gebookmarkt haben):

14. spreadshirt (1014)
27. iliketotallyloveit (486)
38. a-better-tomorrow (278)
42. hitflip (236)
45. edelight (195)
47. dawanda (192)
55. dealjaeger (151)
85. lovelybooks (98)
89. schutzgeld (87)
92. reliwa (86)
99. bookya (78)

Continue reading

Wort des Jahres 2007

Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) hat am 06.12.2007 die Wörter des Jahres 2007 ausgewählt. Darunter befinden sich an erster Stelle “Klimakatastrophe”. Weitere IT-Begriffe sind: “Second Life” und “Bundestrojaner”. Der Hype-Begriff “Web 2.0″ war zwar favoritisiert, hat es aber nicht unter die Top10 geschafft.

Die Wörter des Jahres 2007 im Überblick:

1. Klimakatastrophe
2. Herdprämie
3. Raucherkneipe
4. arm durch Arbeit
5. Dopingbeichte
6. Lustreisen
7. Second Life
8. Bundestrojaner
9. spritdurstig
10. Alles wird Knut

Der Jury gehörten der Hauptvorstand und die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sprachgesellschaft an. Warum das Wort “Klimakatastrophe” zum Wort des Jahres 2007 gekürt wurde, wird damit begründet, dass der Ausdruck prägnant die bedrohliche Entwicklung kennzeichne, die der Klimawandel nehme. Continue reading