Abo-System zum selber machen

[Trigami-Anzeige] Der Abomasterplan ist ein Komplettpaket für Organisation und Publikation von Produkten im Internet, welches auch die Verwaltungssoftware “Ampat 3.0” beinhaltet. Am 16.11.2010 ist eine neue Version des Programms erschienen welche zahlreiche neue Funktionen und Optimierungen beinhaltet. Der Fachbegriff welcher verrät was man mit dieser Software erstellen kann ist ein Online-Abonnement-Portal im World Wide Web.

Mit dieser Software soll es möglich sein, automatisierte Abläufe durchzuführen. So zum Beispiel den vollständige Auszahlungsprozess (Provisionen zum Beispiel) für ein großes Partnerprogramm, eine umfassende Kunden- sowie Produktverwaltung, Zahlungsschnittstellen, einen Bestellseiten-Generator. Hinzu kommt die Funktionalität eigenständig und orientiert Werbematerial einzustellen und auf dem Portal zu organisieren. Ziel des Programms ist es, dem Nutzer ohne jegliche Fachkenntnisse mit Hilfe von Schulungsmaterial den Vertrieb im Web zu ermöglichen. Das Lernmaterial umfasst dabei 5 DVDs, eine normale CD, zwei Booklets sowie ein Poster. Das Training ist dabei modular auf den DVDs aufgebaut. Weiterführend wird dem Nutzer des Abo-Master-Plans erklärt, für welche Nischen sich ein solches Abonnement-System am besten aufbauen lässt. Auch der Aufbau und die Pflege eines Kunden- und Partnerstamms soll dem Nutzer näher gebracht werden. Die Software mit ihren Modulen läuft nach Angaben des Herstellers weitgehend automatisch ab, so dass diese dem Nutzer die meiste Arbeit bei den Betriebsprozessen von der Hand nehmen soll.

Eine benutzerfreundliche sowie benutzerführende Konzeption soll eine schnell erlernbare Bedienung ermöglichen. Zusätzlich, was zu jedem modernen Internetauftritt mit Kundenbindung gehört sind Sogenannte Community-Funktionen. Dabei ist die Rede von Community-Bereichen wie Foren, welche die Interaktion mit dem Kunden und den Kunden untereinander erlaubt. Gerade dies ist wichtig, denn wie bei einem normalen Handel, stationär oder auch im Internet bringt der Stammkunde mit seinen wiederkehrenden Bestellungen den größten Umsatz. Daher ist eine entsprechende Kundenbindung von hoher Wichtigkeit und der Unternehmer sollte alles daran setzen diese zu behalten. Das “Perpetual Abo Building System” soll eine entsprechende Kundenbindung erhöhen, so dass möglichst viele Abonnements erreicht werden und dessen Anzahl ständig wächst. Ein wichtiger Punkt hierfür ist auch ein passendes E-Mail Marketing. Auch noch heute in Zeiten von Social-Networks und Echtzeit-Nachrichten im Internet ist die E-Mail das beständigste Kommunikationsmittel. Die Lernmaterialien gehen also auch auf ein Emailmarketing ein und vermitteln nahe liegende Produkt-Launch-Strategien.

Das Beispiel des Schülers Mario Schneider, welcher bereits seit November 2009 mit dem System arbeitet, soll zeigen, dass es Nutzer des Systems gibt welche laut Presseangaben des Abomasterplans über 10.000 je Monat Umsatz generieren. Das Grundlegende Produkt bei diesem Beispiel sind die immer populärer werdenden E-Books.

Ferner soll man also selbstlaufende Einnahmen generieren können, möglicherweise ein lukrativer Nebenjob als Heimarbeit.

Es gibt drei Versionen der Software, die Standardversion fäng bei 297 Euro an.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Jetzt zum Abomasterplan

3 thoughts on “Abo-System zum selber machen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *