Befreiphone – Das SEO Phone-Spiel

Mehr PR geht eigentlich gar nicht. Man nehme ein super beliebtes Produkt und setze es einem Gewinnspiel aus an dem jeder mit machen kann. Anlässlich der Online Marketing Messe in Düsseldorf wurde dieses Gewinnspiel gestartet bei dem man ein IPhone 3G mit 16 GB Speicherplatz gewinnen kann.

Was muss man machen? Als Blogger einfach einen Beitrag schreiben mit dem Keyword Befreiphone. Doch dieser Beitrag muss genau am 17.09.2009 um 22:00 Uhr auf Platz 1 bei Google sein. Derzeit hält sich supertopic.de wacker auf Platz 1.

Kann wirklich jeder mitmachen und gewinnen?
Schauen wir uns die ersten fünf Plätze auf Google an:

  1. supertopic.de mit PR5 und Alexa Rank um 34.000
  2. trafficmaxx.de mit PR7 und Alexa Rank um 93.000
  3. macnotes.de  mit PR3 und Alexa Rank um 45.000
  4. seo-radio.de mit PR5 und Alexa Rank um 70.000
  5. praegnanz.de mit PR6 und Alexa Rank um 64.000

Ganz abgesehen davon, dass all diese recht großen Seiten von Profis geführt und vielen Nutzern gelesen werden, sprich dementsprechend wichtig von Google eingestuft werden. Macnotes ist mit PR3 dabei aber eben auch Partner bei der Aktion und dementsprechend oft genannt.

Was macht man aber idealerweise? Natürlich nicht alleine daran arbeiten sondern andere aufs Boot schaufeln so wie es supertopic.de macht. Diese Idee ist mir auch durch den Kopf gegangen: Unter alle den Lesern dort, wird falls gewonnen das IPhone erneut verlost. Mit über 40 Seiten Kommentaren wäre das wohl gut geschafft. Was hat supertopic.de davon? Einen sehr sehr großen Haufen unbezahltem Marketing!

Um das Ausmaß zu demonstrieren: vor zwei Tagen lagen die Suchergebnisse zum Keyword Befreiphone bei 11.000 Stück, heute sind es schon 18.000 Treffer.

Sowas gab es schon mal, der heise Zeitschriftenverlag hat mit der Hommingberger Gepardenforelle getestet, wie schnell sich ein neues Wort in einer Suchmaschine einprägt und deren Auswirkungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *