Online Ummelden oder einfacher Umziehen

[Trigami-Review] Die meisten Leute werden das Problem einmal oder bereits mehrmals miterlebt haben, das Umzugschaos! Nicht dass allein schon der Umzug an sich meist nevenaufreibend und stressig ist, nein auch das Ummelden spielt eine große Rolle. Da wären zum einen die diversen Online-Shops und Web-Dienste wie Ebay, soweit man im Web bestellt. Zum anderen gibt es eben auch die wichtigen Anbieter im Leben, welche auf dem neusten Stand der Adressinformationen sein wollen. Darunter fallen Dienstleister für Strom, Versicherung, Krankenkasse etc.

Genau hier setzt ein neuer kostenloser Anbieter an, mit einfach-umelden.de soll man künftig seinen Umzug bequemer gestalten können. Einfaches Umziehen in wenigen Klicks – so könnte das Motto lauten. Der Dienstleister verspricht mit wenigen Klicks genau diesen Prozess der Benachrichtigung von den wichtigen “Partnern” (wie der Sparkasse die Adresse mitteilen) zu übernehmen. Nach einer Anmeldung und der Eingabe der eigenen neuen Adresse, benachrichtigt der Dienst die zuvor ausgewählten anderen Firmen über die neue Adresse.

In einzelnen Schritten funktioniert das Ganze in etwa so:

  • Auf die Homepage gehen und anmelden
  • Alte und neue Adresse beim Dienst angeben
  • Mit ein paar Klicks die entsprechenden Anbieter auswählen (Stromanbieter, Krankenkasse, andere Unternehmen)
  • Darauf folgt die Benachrichtigung aller ausgewählten Informationen per E-Mail, Fax oder Brief, je nach dem was am besten geeignet ist. So werden die Firmen kontaktiert und der Endverbrauchen, in dem Fall derjenige der umzieht, hat innerhalb weniger Minuten diese Arbeit erledigt. Das ist natürlich von jedem PC mit Internetzugang aus möglich.

Der Ganze Service ist konstenlos für den Benutzer, der Dienstleister gibt an, die Adresse nicht an unmarkierte Firmen weiterzugeben. Man kann leichter den Überblick erhalten und vermeidet somit das Vergessen von einzelnen Institutionen.

Einfach Ummelden in 60 Sekunden erklärt from eu on Vimeo.

Meiner Meinung nach halte ich es jedoch für Problematisch, denn wovon finanziert sich dieser Dienst? Rechts unten im Eck, kann man auf der Seite das Logo von Immobilien Scout 24 entdecken, das ist zunächst mal eine vertrauenswürdige Seite behaupte ich. In den AGBs wird der Dienst auch expliziet als Angebot von ImmoScout bezeichnet. (Im folgenden ein paar Auszüge aus den AGBs)

Die Daten umfassen Kunden- Abrechnungs- und/oder Vertragsdaten, beispielsweise die Postanschrift, Name, Telefon und/oder E-Mail-Adresse des Kunden.

Gut das ist klar, die Firma bei der man seine Adresse ändern möchte, muss ja den Kunden meist anhand der Vertragsnummer zuordnen können, eine Rechnungsnummer ist dabei wohl Teil der Abrechnungsdaten.

Der Kunde wählt unter den möglichen Partnern diejenigen Partner aus, an welche die Daten übermittelt werden sollen. Durch den Klick auf den Button „Daten senden“ (Absenden) erteilt der Kunde ImmobilienScout24 die Einwilligung, die Daten an die Partner unter Nutzung elektronischer Kommunikationswege wie z.B. Fax, unverschlüsselte E-Mail und/oder Datenschnittstelle zu übermitteln.

Hier ist nicht klar, ob damit beliebige Partner des Unternehmens gemeint sind, oder nur die ausgewählten durch den Kunden. – Im Weiteren distanziert sich ImmoScout logischerweise davon, wie und wann die Partner die übergebenen (und ungeprüften) Daten durch den Nutzer verwendet werden. Ein möglicher Kontakt durch den Partner wird auch offen gehalten. Desweiteren soll der Nutzer bei arglistig falschen Angaben (zum Beispiel die des Nachbarn) für diese haftbar gemacht werden. Sollten technische Feheler aufkommen, so distanziert sich der Anbieter ebenso davon. Somit ist keine Verlässlichkeit für eine korrekte Übertragung der Umzugsinformationen gesichert.

Sämtliche von den Kunden für die Ummeldung an ImmobilienScout24 gegebenen Daten werden von ImmobilienScout24 ausschließlich zu den vorstehend genannten und sich aus dem Kundenauftrag im Einzelnen ergebenen Zwecken gespeichert, verarbeitet und übermittelt. ImmobilienScout24 wird die einschlägigen Datenschutzbestimmungen beachten.

Zudem werden Account-Informationen nach 12 monatiger Inaktivität gelöscht.

Darüber hinaus kann der Kunde sein Konto bzw. seine Ummeldedaten manuell löschen. Beim Löschen des Benutzerkontos bzw. der Ummeldedaten werden die Daten ohne Zwischenarchivierung aus der Datenbank entfernt und permanent gelöscht.

Sollten die aufgezeigten Auszüge aus den AGBs eingehalten werden, wovon ich mal ausgehen mag, so hört es sich nach einem recht seriösen Angebot an, da es sich hier ja um recht sensible Daten handelt (vorheriger und neuer Wohnort, sowie mehrer Vertragspartner der eigenen Person). Wer will kann sich jetzt kostenlos online ummelden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>