Pressefreiheit in Gefahr?!

Mal abgesehen von bezahlten Blogpostings bei Nieschen-Informationsquellen, geht es bei der Pressefreiheit bei Medien welche eine große Masse erreichen um wesentlich mehr. Hier ein Auszug aus dem dazugehörigen Artikel der Welt:

Die klassische Bedrohung der Pressefreiheit durch totalitäre Regime ist zurückgegangen. Doch es wächst, auch in Deutschland, eine verdeckte Bedrohung durch fragwürdige Rechtsprechung und politische Maßnahmen. Viele Beispiele mahnen am heutigen Unesco-Tag der Pressefreiheit zu erhöhter Wachsamkeit.

Diese erste Seite wird dem 16. Unesco Tag mehr oder weniger gewidmet. Ein hingucker und aufhänger ist es allemal. So war ich echt erstaunt, als ich die Zeitschrift mit der blanken ersten Seite gesehen habe. Natürlich ist es nur ein Deckblatt, hinter diesem “Umschlag” befindet sich das eigentliche Titelblatt. Dennoch finde ich diese Aktion aus Moralischer und aus dem Marketing-Aspekt sehr interessant und gelungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>