Tag Archives: bilder

Die eigene Bildergalerie

michael_klein_bilder_galleryDa ich ein begeisterter Fotograf und Landknipser bin, war ich in der letzten Zeit auf der Jagd nach einer geeeigneten Bildergalerie. Vielen fällt da bestimmt die Gallery2 ein, welche einen enormen Umfang und Userverwaltung mit sich bringt. Doch für meine Zwecke war das mehr alsungünstig und sehr langsam.

So bin ich im laufe der vergangenen Wochen des öfteren auf Zenphoto gestoßen, was mich anfangs nicht begeistern konnte. Doch kürzlich habe ich das System nochmal ausprobiert und bin mehr als begesitert. Ein einfacher Upload via Browserfenster ermöglicht das Hochladen. Doch die Funktion welche ich nutze, ist der noch einfachere Weg über den FTP mit Hilfe von Filezilla. Man läd schlicht die Bilder in einem Ordner auf den Server in den “albums” Order hoch. Und das war es auch schon, auf der Webseite sieht man dann auch gleich einen neuen Ordner mit Thumbnail.

Auf Wunsch kann man als angemeldeter Administrator auch gleich noch den Namen und die Beschreibung festlegen. Die Sortiereung erfolgt auf Wunsch auch automatisch, kann aber umfangreich flexibel eingestellt werden. Sehr zu empfehlen, am besten Ihr schaut es euch am Beispiel meiner Seite augustusfoto.de an.

Dem Fortschritt oder Google sei dank – Similar Images

Wie vielleicht schon ein paar mitbekommen haben, bin ich aufgrund einer Urhebrrechtsverletzung abgemahnt worden. Nun entdecke ich von Google dieses neue Tool (Google Similar Images), welches erlaubt, ähnliche Bilder im Google Index aufzuspüren. (Schutz dazu weiter unten)

Man kann zum Beispiel das Suchwort “Fun” eingeben und für den ersten Treffer ähnliche Bilder suchen. Hier findet man wohl genügend Seiten, welche das Bild vielleicht ohne die Zustimmung des Erschaffers veröffentlicht haben.

Natürlich hat man auch Vorteile, so kann man aus einem Bild welches einen Spieler und eine Gitarre darstellt, passende Bilder zur Gitarre finden und dabei vielleicht das gesuchte Modell ausfindig machen. Continue reading

Flash Gallery kostenlos und nicht

best-web-galleryDerzeit bin ich auf der Suche nach einer passenden Flash Gallery. Diese kann kostenlos oder auch lizenzpflichtig sein. Bisher habe ich auch schon ein paar nette Exemplare gefunden:

Kostenlos

Sollte man keine Kosten scheuen, so empfielt sich wohl flashden.net, dort weird Flash-Ware direkt in einer Art Händelerplattform vertrieben.

Wer es selbst kann und sich einfach nur inspirieren lassen will, sollte mal auf bestwebgallery.com vorbei schauen. Kennt noch wer andere Tipps zum Thema?

posterxxl.de – Erfahrungsbericht

Ich durfte mir ein Poster in der Größe 80 cm auf 60 cm bei posterxxl.de bestellen. Zwar war die Abwicklung über E-Mail, aber der Online-Bestellvorgang macht trotzdem einen guten Eindruck. Normalerweise kostet ein solches Poster in diesem Format rund 15 Euro zuzüglich 6 Euro Versandkosten. Somit ist man für ein solches Poster schnell bei über 20 Euro angekommen, dafür aber ein Bild deiner Wahl.

Für meine Leser habe ich ein befristetes Angebot bekommen, bei dem Man für 6 Euro Versandkostne bereits ein Poster in der Größe 40 x 30 cm kostenlos testen kann. Oder man bekommt 5 Euro Rabatt auf die Postergröße, welche ich genommen habe.

Die Druckqualität:

Ich habe mir beim auspacken erstmal gedacht, dass ist ja umständlich. Denn das ganze Poster war eingerollt in drei Lagen dünnem Papier. Doch auf den zweiten Blick hält das die Rolle kompakt und schützt fast perfekt vor Transportschäden. Continue reading

Ähnliche Bilder im Web finden mit tineye.com

Mit dem Dienst von tineye.com kann man gezielt im Web nach ähnlichen Bildern suchen, und das recht gut. Es ist mir der bisher einzig bekannt Dienst welcher diese Art von Funktion anbietet, aber seht selbst.

Zuerst muss man sich flüchtig registrieren, das verlang der Anbieter. Doch dann kann man ohne Hemmungen Bilder hochladen und finden lassen. Bei meinem Test hat er jedoch nicht so besonders gut abgeschnitten. Ich war jedoch auch recht fies und habe immer wieder Teile vom Gesamtbild wegelassen.

Jedoch ist die Idee gut umgesetzt und hat potenzial. Ich bin gespannt wie sich der Service weiter entwickelt. [via]

animoto.com – aus Bildern wird online ein Video

Der Dienst von animoto.com bietet eine nette, schnelle und zugleich interessante Art seine Bilder online in ein Video mit Musik zu packen. Das Ganze passiert in wenigen Schritten und kann während der ganzen Prozedur immer wieder verändert werden. Sprich es ist jederzeit möglich durch das praktische Handling des Web-Dienstes vergangene Schritte zu wiederholen. Hier mein Testergebnis:

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

So läuft es ab: Continue reading

piclens.com – Bilder überfliegen

Mit der Extension (für den Firefox) von piclens.com kann man sehr schnell und bequem eine Bilderliste überfliegen. Wie das funktioniert zeigt am besten das folgende Demo-Video der Macher. Es können Bilder von Flickr, Facebook, Picasa, Yahoo Google Image Search im 3D-Modus überflogen und angesehen werden. Derzeit funktioniert es mit dem Firefox, dem Internet Explorer und mit Safari Browser.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

ALDI Foto Service – Erfahrungsbericht

aldi-foto.jpgDigitale Fotos hat man mit dem Besitz einer Digital Kamera schnell viele. Immer gut sortiert warten sie auf der Festplatte bis sie mal wieder geöffnet werden oder verschoben. Doch gerade zum Geburtstag oder anderen Anlässen kann man davon großen Nutzen haben.

Ich habe mit beim ALDI-Foto-Service Neun Bilder im Format 20 cm x 30 cm für 0,49 Cent pro Bild glänzend bestellt. Hinzu kommen Versandkosten in Höhe von gerade mal 1,90 Euro, was einen Gesamtbetrag von gerade mal 6,40 Euro ergibt. Dafür sind die Bilder gut verpackt bei mir angekommen. Continue reading

pixunity.de – Fotoblogs für jeden

pixunity.jpgMit dem Dienst von pixunity.de kann man mit Freunden oder alleine seinen eigenen Bilder-Blog erstellen und veröffentlichen. Im Ganzen gesehen ist es eine Art Foto-Community für Bilderfans.

Ebenfalls besteht die Möglichkeit Bilder nur bestimmten Personen zugänglich zu machen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auch auf der Möglichkeit der Gestaltung aller eigenen Foto-Blogs.

Der User soll möglichst einfach und in schöner modernen Art und Weise seine Bilder präsentieren können. Continue reading