Tag Archives: browser

HTML5 sollte man jetzt schon berücksichtigen

Ganz genau, grundlegende Features werden von den gängigen Browsern schon unterstützt. Aber darum geht es noch gar nicht, denn im vollen Umfang kann man HTML5 wohl erst in einigen Monaten nutzen können. Doch der frühe Vogel fängt den Wurm. Daher heißt es für alle Webentwickler sich so langsam dran zu machen, denn der Mehrwert ist enorm, meiner Meinung nach!

Um einen keinen Eindruck zu hinterlassen, versuche mal in diesen Text hier reinzuklicken und etwas hinzuzufügen, alleine dies ist jetzt schon möglich. Doch das ist nur eine Spitze von vielen Eisbergen, das wohl interessanteste für die meisten wir das einache Einbinden von Audio und Video Dateien sein.

<video width=”640″ height=”480″ autoplay>
<source src=”test.mp4″ type=”video/mp4″ />
<source src=”test.ogv” type=”video/ogg” />
This browser is not compatible with HTML 5
</video>

Eine wirklich einprägsame Präsentation von HTML5 gibt es auf der Seite html5rocks.com, dort bekommt man in einer längeren Slideshow auch alle bisherigen Unterschiede aufgezeigt. Alternativ ist auch diveintohtml5.org sehr erklärend.

Das bisher beliebteste und scheinbar einsichtlichste Buch vom August 2010 ist “HTML5. Webseiten innovativ und zukunftssicher” von Peter Kröner, erschienen durch den Verlag Open Source Press.

Das vorliegende Buch zeigt Ihnen, wie Sie HTML5-Technologien wie Canvas, Multimedia-Embedding, Offline-Storage, semantisches Markup und vieles mehr bereits jetzt nutzen. So entwickeln Sie Websites und Online-Applikationen nach neuesten Maßstäben und erwerben das Know-how, das die Gestaltung des Web in den nächsten Jahren entscheidend prägen wird. (Auszug aus Amazon)

Regelmäßige Tests der W3C (Institution / Gremium zur Organisation der Web-Standards) zeigen die aktuelle Kompatibilität der verschiedenen Browser mit dem HTML5-Standards.

Was bedeutet HTML5 im vergleich zu bisherigen fortgeschrittenen HTML-Alternativen wie Flash? Dass Apple immer weiter weg von Flash drängt ist allgemein bekannt, so gibt es scheinbar eine Möglichkeit Flash-E-books in HTML5 E-Books umzuwandeln. Microsoft äußerte sich ebenso positiv gegenüber des neuen Web-Standards.

Im Zuge der HTML5 Erneuerung steht auch CSS3 mit auf der Tribühne. Auch hier gibt es Informationsseiten zum Thema. Der Animator Sencha bringt auch spielend leicht Bewegung “ins Bild”.

Seit 2000 ist CSS Level 3 in der Entwicklung[2]. Hier werden die Entwicklungen weiter vorangetrieben, die bereits bei CSS2 gestartet wurden. CSS3 wird im Gegensatz zu den Vorgängern modular aufgebaut sein, das heißt einzelne Teiltechniken (beispielsweise zur Steuerung der Sprachausgabe) haben ihren eigenen Entwicklungsrhythmus und Versionsschritte. So nähert sich CSS bei seinen Fähigkeiten mehr dem etablierten DSSSL (für SGML) an und stellt wohl auch in Zukunft noch eine attraktive Alternative zu XML-basierten Stylesheet-Sprachen wie XSL-FO dar. (Auszug aus Wikipedia)

Hoffe ich konnte es schmackhaft machen, ich kann es kaum erwarten in einem aktuellen Projekt mich bereits in die HTML5 Funnktionalitäten zu stürzen.

Quake Live – ein Browsergame?

quake_liveEs ist schon faszinieren was es immer wieder Neues im Web gibt. Browsergames sind wohl jedem bekannt, häufig in Form einer Flash-Animation welche in einer Webseite eingebunden ist und zum wilden klicken auffordert. Doch mit dem Projekt Quake Live (früher Quake Zero) will id Software das bekannte und wohl beste Ego-Shooter Spiel der Vergangenheit Quake 3 Arena wieder ins Leben zurückrufen.

Doch dabei setzen die Enwickler auf mehrere Methoden im Unterschied zur ursprünglichen Version:

Mobilität: Zum einen kann der Spieler mit seinem Log-In von fast überall aus das Spiel starten. Benötigt wird dazu nur das Recht eine Datei (auf einem Windows Betriebssystem) zu installieren und einen funktionstüchtigen Browser mit Internetanbindung zu haben. Eine Linux-Variante ist wahrscheinlich aber scheinbar noch nicht in Entwicklung. Sobald man angemeldet ist und die neusten Updates über das Fenster geladen sind, kann man über die Webseite das Spiel starten.

Echt-Zeit Analyse: Man spielt wie gewohnt mit Vollbildschirm oder im Fenster, dabei muss man auf nichts weiteres achten. Doch ohne merkbare Performance-Einbuße wird jeder Treffer mit jeder Waffe mitgezählt und jedes Match ausgewertet. So kann der Anwender direkt nach beenden des Spieles seine Leistung einsehen und auch mit anderen Vergleichen. Da kommen wir zum nächsten Punkt! Continue reading

Wie stehts mit den Besuchern?

Seit längerem wollte ich mal das Analyse-Portal von Webmasterpro.de vorstellen. Hier kann man sich bequem und übersichtlich alle derzeitigen Informationen über die Verwendung von Browsern, Plugins und weiterem ansehen.

Diese Analysen bestehen aus folgenden Auswertungen:

  • Aktuelle Browser-Marktanteile
    für den jeweiligen Monat, schnell erkennbar, dass der MSIE sowie Windows XP noch immer den Markt dominieren
  • Browser-Langzeittrends
    deutlich bis 2005 zu sehen, dass der MSIE immer mehr abstürzt und der Firefox Land gewinnt
  • Webanalyse – Adaption neuer Browserversionen
    Gute Auswertung für die vier aktuellsten Browser, wie sehr deren neueren Version übernommen wurden
  • Webanalyse – Betriebssysteme und Geräte
    Deren Konfigurationen und die Nutzung neuer Medien

Continue reading

Google Earth Plugin

Seit kurzem hat Google ein Plugin für den Internet Explorer und Firefox herausgebracht. Dieses benutzt die brandneue API zu Google Earth um die Welt im Browser darstellen zu können. Zuvor hat man ein eigenes Programm benötigt. Es sind weitgehend alle Funktionen beibehalten, mit einem kostenlosen Key kann ein Webseiten Betreiber auch eine kleine Darstellung einbauen. [via golem.de]

Das tolle an Firefox 3

ADer zum Thema passende Artikel von lifehacker.com gibt einen Einblick dafür, was die wohl 10 interessantesten Veränderungen sind welche mit der neuen Version von Firefox kommen. Man kann wohl sagen dass mit diesem baldigen Update die stärken des Browsers noch mehr hervorgehoben werden.

Zusammenfassung der 10 genannten Verbesserungen:

  1. Verbesserung und Aufbereitung des Extensions-Managers für besseres Handling
  2. Ein gefühlsmäßiges besseres Design der Navigation / Oberfläche
  3. Verstärkter Schutz vor Phishing und Malware
  4. Verbesserter Downloadmanager
  5. Optik des verwendeten Betriebssystems
  6. Allgegenwärtige Passwort-Speichern Frage
  7. Schlaue Bookmarks (Meist genutzte und zuletzt hinzugefügte)
  8. Platz Organisator für den Bookmark Manager
  9. Intelligente Adresszeile
  10. Geschwindigkeitsverbesserung

All diese Punkte tragen wohl dazu bei, dass noch mehr Leute vom altbacken Internet Explorer zum neuen trendigen Firefox wechseln. Ich werde auf die neue Version gespannt sein!

piclens.com – Bilder überfliegen

Mit der Extension (für den Firefox) von piclens.com kann man sehr schnell und bequem eine Bilderliste überfliegen. Wie das funktioniert zeigt am besten das folgende Demo-Video der Macher. Es können Bilder von Flickr, Facebook, Picasa, Yahoo Google Image Search im 3D-Modus überflogen und angesehen werden. Derzeit funktioniert es mit dem Firefox, dem Internet Explorer und mit Safari Browser.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Flock.com – Sozialer Browser

flockweb.jpgNoch kaum bekannt trotz der sehr interessanten Funktionen ist der Flock Browser von Flock.com. Er erinnert auf den ersten Blick etwas an Opera. Doch nach etwas näherem betrachten eröffnet isch eine Fülle an neuen Features und Funktionen.

Zuerst kann man nach der Installation alles vom Firefox oder Internet Explorer importieren. Jetzt bietet Flock dem User drei Hauptfunktionen welche es in unterschiedlichr Art und Weise integriert.

  • flock.jpgFür Viel-Benutzer bietet sich die Möglichkeit seine Freunde über viele Netzwerke zentral zu erreichen egal wo man ist und als erster die Veränderungen im eigenen “Universum” zu sehen.
  • Verbinde dich und tausche mit deinen Freunden deine INteressen und die Seiten die du magst über die einfachste Weise, Fotos, Videos, Texte und Links
  • Ebenfalls wirst du ständig über Neuigkeiten bezüglich deiner Freunde, Fotos, Videos, Web-Seiten, Inhalte und neue Nachrichten informiert

Continue reading