Tag Archives: design

kokolores123 – Animationseffekte / -Videos

Bei den nächtlichen Streifzügen bin ich auf folgenden Blog gestoßen: Kokolores123. Ein wie ich finde sehr interessantes Blog welches Kurzarbeiten aus dem 3D, Animation, Visual Effects etc. -Bereich zeigt. Am besten direkt mal reinschauen, es sind statische Bilder mit Animationen gemixt. Hier eine kleine Auswahl der Regelmäßigen updates:

Continue reading

Design RSS-Feeds

Ich wachse immer mehr mit dem Google Reader zusammen, er bietet mir mitlerweile erweiterte Funktionen wie Ordner für meine Feed erstellen sowie eine Tag-Zuweisung. Ich habe mal grob selektiert und poste nun die Abteilung Design mit den meisten neuen Feeds bei mir.

Es gibt auch die Möglichkeit einer Vorschau sowie gleich den Import der OPML-Datei.

Design-Feed

WEAVE – interaktive design, konzeption & development

Bei der WEAVE handelt es sich um eine Art Partner-Magazin zur PAGE (bereits vorgestellt) mit einer zweimonatigen Ausgabe. Sie legt ihren Fokus im Vergleich zur Page eher auf Konzeption und Entwicklung. Auch hier kann ich nur wieder sagen, dass mich die Aufbereitung dieses Print-Magazins durchaus begeistert. Die Präsentation von Inhalten sowie deren Struktur ist sehr Neuzeitlich und durchdacht. Doch eben das wichtigste, die Inhalte passen zueinander und heben sich ab. Es ist in keinem Fall ein doppeltes Lottchen zur PAGE.

einige Begriffe zu aktuellen Themen sind:

  • Erwartungen an das Jahr aus der Branche
  • Interaktive  Werbevideos
  • Interaktive Ausstellungsvitrinen (Projektvorstellung)
  • Michelbergerhotel mit Hintergrundinformationen (Projektvorstellung)
  • Twitter und Google Maps
  • Silverlight, AIR
  • Wireframing, Linkbaiting
  • Kundenkommunikation (Tutorial)
  • Buchvorstellungen

Überkategorien Feed (Szene-News), Trends, Projects, Tutorials, Tools, Life (Hintergrundwissen) und Diverses. Continue reading

Page – Ideen und Know-how für Design, Werbung, Medien

Jahrelang habe ich mich mit der ct rumgeschlagen und auf weitere innovative Nachrichten gehofft. Versteht mich nicht falsch, die ct ist die beste Zeitschrift ihrer Branche, doch gerade wenn es (wie im Titel des Magazins) um mehr Design, Werbung und Medien geht das eben in eine andere Kategorie, wie ich festgestellt habe. Natürlich richtet sie sich primär an die enstprechenden Berufsgruppen. Es handelt sich bei den Publizisten (Page Verlag) mit Sitz in Hamburg um eine Zweigniederlassung des Ebner Verlag GmbH & Co. KG aus Ulm. Der Hauptverlag veröffentlicht außerdem die Internet World Business, MacUp und PHPJournal. Die Erstausgabe der Page war laut Wikipedia bereits im Jahr 1986 und besteht somit bereits seit 24 Jahren.

Die Zeitschrift erscheint monatlich und ist bereits in der aktuellen Ausgabe 03 erhältlich (Abbildung ist 02).

Inahalte in dieser Ausgabe waren

  • Branchennews / aktuelle Ausstellungen
  • Themenschwerpunkt “Designer und Werbe am Ende? – mögliche Hilfen”
  • Was Firmen unter Innovativität verstehen, kürzliche Neuheiten
  • Designelemente besprochen “Typografie und Lettering”
  • Interessante Visuals / Illustrationen
  • Tests und Reviews von Technik und Software

Continue reading

The Smashing Book

Seit kurzer Zeit gibt es bei Dr. Web für 23,90 Euro The Smashing Book zu bestellen. Es handelt sich dabei um ein Fachbuch zum Thema modernes Gestalten und benutzerorientiertes Umsetzen von WebApplikationen / Webseiten. Auf smashingbook.com kann man sich direkt einen Einblick zum Buch verschaffen, hier versuche ich auch kurz auf die Inhalte einzugehen. Die Lieferzeit beträgt für Deutschland dank einem Zwischenhändler nur 3 Tage. Herausgeber sind eine vielzahl an Autoren welche aktiv bei der amerikannischen Seite smashingmagazine.com tätig sind.

Man wird von Anfang bis Ende mit nützlichen Tipps aus dem aktuellen Standard versorgt. Nach diesem Buch, weiß man worauf man derzeit Wert legen sollte und muss, damit man in die richtige Richtung rudert. Einen Überblick zu den Hauptthemen:

  • User Interface Design in Modern Web Applications
  • The Art and Science of CSS-Layouts
  • Typography: Rules, Guidlines and Common Mistakes
  • Usability Principles for Modern Websites
  • The Ultimate Guide to Fantastic Color Usage
  • Optimization fort Websites
  • Design to Sell – Increasing Conversion Rates
  • How to turn a Site into a Remarkable Brand
  • Learning from Experts – Interviews and Insights
  • Behind the Curtains: The Smashing Magazine Story

Man kann getrost sagen, dass es sich hier um kein sprödes How-To Buch handelt, sondern wirklich das Gewicht in der Aktualität der Moderne liegt. Continue reading

novum – world of graphic design

novum1Gestaltung und Design spielt im täglichen Leben eine enorme Rolle, allein schon bei der Kleidung (machen Leute) angefangen bis hin zum Design von wichtigen Rettungswegen und deren Ausschilderung. Doch eigentlich spielt der Großteil an hohem Anspruch bezüglich Gestaltung in der Werbung / Marketing. Hier versuchen Teams mit zahlreichen Köpfen ständig nach neuen Ideen und Hilfsmitteln ihre Informationen (meist die Vorteile und die Preis/Leistung eines Produkts) zu transportieren.

Eine inspirierende aber auch fundierte Fachzeitschrift ist die novum aus München. Mit bis zu 100 Seiten erscheint das Magazin als hochwertiger Druck jeden Monat. Die aktuelle Ausgabe vom November bezieht sich auf Illustrationen:

An Illustrationen kann man sich einfach nicht satt sehen und deren Vielfalt erstaunt immer wieder. Wir zeigen bemerkenswerte Arbeiten aus Argentinien, Finnland, Frankreich, Großbritannien der Türkei und, und, und … Für den Titel wählten wir das Papier »Original Gmund«, welches mit einer filigranen Lasergravur veredelt wurde.

Continue reading

Produktdesign – anders wie gewohnt

Ein paar haben es vielleicht schon mitbekommen, dezeit befinde ich mich auf Malta und schreibe auch Blog-Posts. Eigentlich mache ich im Urlaub immer wozu Lust habe, das beantwortet dann wohl alle weiteren Fragen.

Zumindest war ich vor kurzem im Supermarkt und habe ein paar für mich interessante Produktdesigns gesehen, welche ich euch nicht vorenthalten möchte. Speziell ist mir dabei aufgefallen, wie manche Marken die es in Deutschland nicht gibt oder es anders machen, ihre Produktgruppen einheitlich erkennbar halten. Dabei stechen sie durch gelungene Form, Farbe, Design sowie Schrift einfach hervor. Natürlich gibt es bereits entsprechende Produktverpackungen in unseren Supermärkten, doch diese hier halte ich vielleicht sogar für etwas Innovativ!

Produktlinie “Rice”:

dsc01652dsc01653 Continue reading

Neues Design auf Webregard

Wie man sicherlich merkt, habe ich ein neues Deisgn live geschalten. Dieses habe ich von Grund auf selbst entwickelt und habe nun einen besseren Layout-Überblick. Natürlich ist das Logo auch neu und selbst gemacht. Hoffe es ist ansprechend genug.

Mit der Zeit werde ich noch ein paar kleinere Macken anpassen und Veränderungen vornehmen. Es ist eine neue Spalte für die Kurzmitteilungen hinzu gekommen und die Seitenbreite passt sich automatisch der Größe des Monitors an. Das hat den Effekt, dass nicht zu viel und nicht zu wenig Breite je nach Auflösung vorhanden ist. Wie ist eure Meinung?

Etwas designen lassen dot de

Auf designenlassen.de kann man als Webdesigner und Webentwickler sein Brot verdienen. Doch wie das bei “Agenturen” nun mal so ist, muss man immer ein Stückchen abgeben, in dem Sinne ist es wohl der Käufer. Denn jeder kann dort einen Auftrag erteilen und verpflichtet sich damit einen “Gewinner” unter den eingereichtet Werken zu wählen welcher dann den Betrag bekommt.