Tag Archives: event

Mittwoch auf der LeWeb London 2013

8957083343_8829f96e51_b

Credit by Luca Sartoni – www.heisenbergmedia.com

Ein erfüllender Tag mit vielen hochkarätigen Gästen auf und außerhalb der Bühne. Begonnen wurde mit einem wichtigen und wiederkehrenden Thema auf der LeWeb, Finanzierung (Venture Capital) und Ausbildung der nächsten Generation an Startups. Hierzu erklärten Eric Van der Kleij (Level39) und Brent Hoberman (PROfounders Capital) welche wichtigen Aspekte zu beachten sind und dass die Branche ind in London immer weiter aufblüht. Dabei erklärte Eze Vidra was es mit dem neuen Google Campus auf sich hat. Es gibt kein direktes Auswahlverfahren um eine bestimmte Gruppe von Personen den Zugang zum Campus zu ermöglichen. Vielmehr ist die Registrierung offen für jeden. Das Projekt ist momentan viel mehr ein Experiment und wird als Investition in die Zukunft gesehen.

8956677771_f942694719_b

Credit by Luca Sartoni – www.heisenbergmedia.com

Joe Gebbia (Twitter, Live Mitschnitt), einer der Gründer von Airbnb (Privatpersonen überlassen Fremden eine Schlaf und Aufenthaltsmöglichkeit auf begrenzte Zeit) erklärte fast poetisch die ersten Tage seiner damals unbeabsichtigten Firmengründung. Es ist vielmehr eine Geschichte die man seinen Urenkeln erzählen kann, denn direkt aus der Not und der entstandenen Idee heraus gab es bereits am dritten Tag die ersten Nutzer (bei den Gründern selbst). Doch was die beiden Designer Joe und Brian am meisten bewegt hat, war die menschliche Interaktion während der Zusammenkunft. So entwickelte sich innerhalb von einer Woche ein entsprechendes Angebot welches sich über die letzen Jahre zu einer renommierten und sehr beliebten Plattform mauserte. Continue reading

Ausblick LeWeb 2013 in London

8251833645_665109b534_bWie viele bestimmt schon mit bekommen haben, findet die LeWeb (Twitter) nicht nur in Paris statt. Seit 2009 finden jährlich ein oder zwei Events statt und werden seit jeher von der Persönlichkeit Loïc Le Meur (Blog) organisiert und moderiert. Die Veranstaltung zählt zu einer (wenn nicht) der größten in Europa und bietet eine Mischung aus Talks, Präsentationen, einer Startup Competition und natürlich beste Möglichkeit für Networking (Meine Buchempfehlung dazu: Never eat alone) und Diskussionen.

Ich gehe kurz auf meine persönlichen Highlights für Tag Eins und Tag Zwei ein. Im Laufe des Events werde ich (neben anderen Bloggern) versuchen regelmäßig und oft sinnvolle Beiträge über das Geschehen zu veröffentlichen. Das volle Programm gibt es hier. Hinweis: Auch gerade als Nicht-Besucher der LeWeb ist es durchaus lohnenswert, die Themen und Produkte welche auf dem Event behandelt werden sich näher anzuschauen. Continue reading

Kurzmitteilungen – ein Hinweis und sechs neue Startups

Soeben habe ich den Spendenaufruf von guut.de für “Reporter ohne Grenzen” bemerkt. Es ist möglich einen Euro für eine international anerkannte Organisation, welche sich für die Meinungsfreiheit einsetzt zu spenden. Zusammengefasst setzt sich die Organisation für 99 getötete und 136 inhaftierte Journalisten sowie 63 gefangene Blogger ein. Das passiert in Form von Arbeitsmitteln und Hilfe in jeder Art und Weise für betroffene “Freiheitskämpfer”.

Dazu sollte man sich den Kommentar von McBear am ende der Angebotsseite durchlesen.

limango.jpgEine neue Plattform ähnlich wie vente-privee oder brands4friends ist limango.de welche speziell Produkte für Familien innerhalb eines laufenden Zeitraumes anbietet. Dort soll qualitatives Kinderspielzeug, Kinderkleidung und Ausstattung zum besten Preis angeboten werden.

Laufende Angebote sind beispielsweise BONDI-dress und Fisher-Price.

wuala.jpgAuf Wuala ist es möglich seinen Festplattenspeicher redundant auf die Festplatten anderer Nutzer von Wuala zu kopieren. Das hat den Vorteil, dass man falls die eigene Fesplatte mal den Geist aufgibt eine einfache und kostenlose Backup-Lösung hat. Anfangs werden einem 1 Gigabyte zur Verfügung gestellt. Bei erhöhtem Bedarf kann man durch das Vergeben von Speicherplatz von anderen Nutzern welchen dazu bekommen. Continue reading