Tag Archives: fotos

Photobox – Jahreskalender Erfahrungsbericht

Ich hatte die Möglichkeit den Jahreskalender “Premium” von photobox.de testen zu können. Nach dem ich dieses Jahr zum zweiten Mal auf der Insel Malta war, habe ich genügend Fotos gesammelt um daraus wie geplant einen Jahreskalender für die Familie zu gestalten. Zwischenläufig konnte ich sogar ein Din A3 Fotobuch mit dem hiesigen Fotos erstellen.

Die Benutzeroberfläche zum erstellen eines Produkts mit eigenen Fotos ist gängig und von anderen Fotodienstleistern wie DM bekannt. Man läd die eigenen Fotos hoch und kann dann direkt diese den Monaten zuweisen. Dabei kann man den Ausschnitt selbst festlegen. Sollte das Foto zu hoch oder zu breit für das Format sein, so wird logischer weise ein Teil des Bildes abgeschnitten. Um dem zu entfliehen, habe ich mir beim E-Mail Support innerhalb kurzer Zeit die Maße für das hochkantige Bildformat geben lassen. Diese liegen bei 23 auf 31cm. Das Cover-Bild ist quadratisch. Somit konnte ich gezielt meine kleinen Bilder in den großen unterbringen, ohne Gefahr zu laufen, dass irgendwas beschnitten wird. Mit 300dpi habe ich versucht, die beste Qualität herauszuholen.

Informationen zum Produkt

Größe: 30x40cm
Papier: 250gr
Design: 5 Layouts zur Auswahl
Seiten: 13 Seiten (inkl. Vorderseite)
Einbindung: Schwarze Spirale mit Haken
Bearbeitungsfrist: 5 Werktage Continue reading

Fotobücher und mehr auf ExtraFilm

extrafilm[Trigami-Anzeige] Auf der Webseite von ExtraFilm.de kann man nicht nur Fotobücher bestellen, sondern auch Abzüge, Poster, Geschenkartikel, Fotokalender und vieles mehr. Es ist relativ einfach, man kann entscheiden ob man mit der eigens dafür entwickelten Software seine Fotos bearbeiten und hochladen will, oder ob man dies alles online und direkt machen möchte. (10 Euro Gutschein weiter unten)

Ich habe mich für die Software entschieden und bin damit ganz gut zurecht gekommen. Leider gibt es ein paar Feinheiten welche noch ausgebessert werden müssten. So kann man bei einem Fotobuch nicht von Anfang an auswählen, ob man den Seitenaufbau komplett selbst gestalten möchte. Continue reading