Tag Archives: games

FMX – Conference on Animation, Effects, Games and Interactive Media

Auf der FMX im Haus der Wirtschaft in Stuttgart gibt es verschiedenste Artikel rund um das Thema CGI / VFX und MotionCaption für Filme und Games. Es sind recht gemischte Beiträge vorhanden, so finden etwa 9 verschiedene gleichzeitig laufende Präsentation statt. Manche Folgen behandeln hin und wieder ein zusammenhängendes Thema oder fokussieren auf einen technologischen Hintergrund. Ich stecke nicht so tief in der Materie von Animierter Computer Grafik. Daher habe ich trotz der ausführlichen Erklärung pro Präsentation (ca. eine viertel Seite im Buch), eher nach Gefühl entschieden. Allgemein gab es die ein oder andere Veranstaltung welche sehr gut besucht bzw überfüllt war. In der Regel war es doch recht ausgeglichen.
(-> siehe auch den Artikel über die ITFS)

Ein paar Eindrücke, geknüpft an konkrete Präsentationen:

  • Meine erste Präsentation war zum Thema Body Language Synthesis / Webcam Clip Art. Erstaunlicherweise war dies ein im Nachhinein fast immer angesprochenes Thema in den darauf besuchten Vorträgen. Beim Thema “Body Language Synthesis” dreht es sich um die bewegende Technik.  Es wurde vorgestellt, wie man in Zukunft mit einem Bausatz von Bewegungen und Gesichtsausdrücken eine Rede anhand nur der Spracheeingabe animieren kann. Momentan läuft es fast ausschließlich darüber, dass ein Schauspieler mit einem entsprechenden Anzug und via Webcam das digitale 3D Modell leben einhaucht. Die neue Methode würde wesentlich die Kosten ersparen und die Branche einen weiteren Schritt nach vorne bringen.

Continue reading