Tag Archives: job

Schwäbisch Hall sucht Außendienstmitarbeiter

[Trigami-Anzeige] (Werbung) Schwäbisch Hall ist derzeit auf der Suche nach Mitarbeitern für freien Außendienststellen mit Hilfe moderner Wege wie dieser Blogkampagne. Dabei versucht das Unternehmen über einen persönlicheren und direkteren Weg als wie das Fernsehen oder Radio (Blogs) potenzielle Mitarbeiter zu werben.

Dabei stehen Kollegialität, Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit im Vordergrund. Mit entsprechendem Humor setzt man auch auf sympathie über 5 Videos auf Youtube. Geworben wird auch mit attraktive Aufgaben, beste Verdienstmöglichkeiten, vielseitige Entwicklungsperspektiven, anerkannte Produkte und langfristig orientierte Geschäftspartner. Continue reading

islandreefjob.com – Werbung geht nicht besser

islandreefjobÜber den Radiosender Antenne Bayern bin ich auf das Jobangebot von islandreefjob.com aufmerksam geworden. Dort kann man sich darauf bis zum 21.02.9 bewerben, ein halbes Jahr lang auf der Hamilton Island in einer Luxus-Villa zu wohnen. Dabei gilt sich per Videobotschaft von maximal 60 Sekunden zu bewerben. Vorausgesetzt werden sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch sowie bereits Erfahrungen mit derartigen paradisischen Zuständen.

Viel interessanter ist der Trend, dass alle Bewerber bereits jetzt schon vom Veranstalter auf der Webseite anzuschauen und zu bewerten sind. Bereits jetzt hat die Idee und das Angebot einen rechten boom ausgelöst. Denn jeder kann sich relativ gut vorstellen dort eine Zeit seines Lebens zu verbringen.

Da der Gewinner regelmäßig über seine Erfahrungen auf der Insel berichten muss, kann man davon ausgehen, dass jemand sehr vitales und kommunikatives genommen wird. In einem Verharen werden die 10 besten Bewerber noch mal verglichen.

Ich gehe davon aus, dass hier anstatt in eine aufwändige und teure Werbekampagne über TV das Geld lieber in einen Versuch investiert wurde, welcher eventuell wesentlich effektiver und langfristiger sein kann. Die Frage ist, ob der Blog des Gewinners auf einem Level gehalten werden, welcher dauerhaft Spannung behält. Doch bei der bereits professionellen Webseite und laufenden Kampagne kann ich mir das gut vorstellen. Vielleicht bekomme ich ja auch noch eine Bewerbung zu sammen!

Ein Job im IT-Bereich gefällig?

Die Arbeitssuche plagt einen ein Leben lang. Doch zurecht, denn nur wer ständig auf der Suche ist das Optimum für seine berufliche Laufbahn zu finden wird sich ganz oder zumindest annähernd zufrieden stellen können.

Hilfestellung bezüglich der Job-Suche bietet dabei neben diversen Stellenanzeigen in Fachzeitschriften, Zeitungen und Besuchen auf Fachmessen die Internet-Portale. Neu ist hier die Stellensuche von yeebase.com. Neben einem Printmagazin für Open Source & Web, Open Source- & Web- News und einem Blog des Teams bietet das Portal jetzt auch die neue IT-Jobbörse. Wie es sich mittlerweile gehört bekommt man schön übersichtlich die neuesten Stellenanzeigen in einer Liste mit den passenden Verbindungen zu Google Maps. Continue reading

Mehr Erfahrung für Jobs

Diesem Leitspruch könnte die Plattform 20jahre.com nachgehen. Dort werden, wie man anhand des Bildes schnell erkennen kann Menschen mit langjähriger Erfahrung vermittelt.

Heute setzten viele Unternehmen auf junge dynamische Angestellte, dabei kommen die Menschen mit viel Erfahrung oft zu kurz. Dennoch gibt es Firmen welche gezielt bestimmtes Know-How brauchen und bei anderen Jobbörsen wie monster.de keinen Treffer landen. Genau hier setzt das Nischen-Portal an. Gründer Detlev Weise fasst den Hintergrund nochmal kurz zusammen, denn mit 25 Jahren Berufserfahrung weiß er wovon er spricht:

Unser Ziel ist es, dass sowohl hervorragende berufliche Qualifikationen, Wissen und funktionierende Netzwerke als auch soziale Kompetenz und Lebenserfahrung aktiv, gewinnbringend und sinnstiftend genutzt werden können.

Continue reading

bloggerjobs.de – Das Hobby zum Beruf werden lassen

bloggerjobs.jpgMit bloggerjobs.de hat Andreas Gerads eine neue “Wanted-Lücke” gefüllt. Wenn man sich die Fülle an Blogs anschaut und Menschen die doch eine große Begeisterung am Schreiben und Mitteilungsbedürfnis besitzen, ist dies eine ideale PLattform für Firmen und Web-Junkies.

Derzeit werden knapp drei Seiten Angebote gezeigt, die kann sich meiner Meinung nach aber noch schnell ändern. Denn immer mehr Unternehmen suchen den Kontakt zum Kunden auch über einen Blog wie jüngst die Telekom.

Dabei bietet ein Blog enorme Vorteile gegenüber der üblichen, unsicheren und manchmal lästigen E-Mail:

  • Der Interessierte kann sich seine Informationen jederzeit im Web einholen.
  • Er entscheidet selbst ob und wann er Neuigkeiten zum Unternehmen und Angeboten erfahren will.
  • Zusätzlich kann sich eine Art Community und treuen Lesern bilden, was eine engere Bindung zum Kunden schafft.
  • Das Unternehmen selbst hat wesentlich mehr Gestaltungsfreiraum in einem Blog als in einer E-Mail.
  • Andere Blogger lesen Blogs, was Verbindungen wie bei einem Netz einer Spinne erzeugt. Stichpunkt Reichweite!

Jobbörsen – Die Liebe zum Risiko und Erfolg

jowba.jpgEine passende Plattform gibt es für diejenigen welche den Nervenkitzel lieben. Man wacht morgens auf und weiß nicht ob einem der Job lange bleibt, denn Startup-Firmen kommen und gehen. Doch vielleicht baut ironischer Weise jowba.com darauf auf, denn die Arbeitslosen können so gleich wieder die Jobbörse aufsuchen.

Zwar werden noch keine Jobs für Deutsche angeboten, jedoch kann sich das Spektrum erweitern. Denn Arbeit ist bekanntlich auch über das Internet möglich. Auf jeden Fall eine tolle Idee wie ich finde. Continue reading