Tag Archives: lively

Google startet eigenes Second Life

Unter dem Codenamen Lively (siehe auch mein Second Life Erfahrungsbericht) startet Google seine eigene virtuelle Welt und lädt jeden dazu ein dabei zu sein. Der wohl größte Unterschied neben der optischen Aufmache ist, dass das Programm komplett im Browser läuft, zumindest im Firefox und Internet Explorer auf Windows Systemen.

Ich habe mir mal schnell ein Bild von dem Angebot gemacht und starte natürlich mit den Erwartungen viel virtuelles Fleisch und Spielsucht zu sehen. Jedoch hat mir schon der erste Schritt etwas Angst gemacht, da soll ich mich doch glatt mit meinem Google Account (Mit allem drum und dran) zum “spielen” anmelden. Schnell einen neuen angelegt und einen Chat-Room aus der Liste (welche nach Programmstart im Browser erscheint) ausgewählt. Man kann auch selbst einen erstellen sowie einrichten. Über die Suche findet man auch gleich ein paar erotisch angehauchte Räume.

In diesem Disco-Raum ertönt gleich Musik solange ich das Tab offen habe. Nun muss ich mir einen Avatar aussuchen, falls nicht bleibe ich ein Schwein. Es läuft alles etwas langsam und der HTML-Code unter der Anzeige ist nicht gerade einladend. Zudem lädt das Programm am Anfang etwa 5 Minuten lang alle Daten für den Raum. Jedoch ist das Programm nicht mal ein halbes MegaByte groß. Continue reading