Tag Archives: meinnachbar.net

Angelockt und abgezockt – meinnachbar nächste Runde

meinnachbar.jpgSo auch der Titel eines Berichts in der aktuellen Fachzeitschrift CT. Dabei geht es um das bereits berichtete Thema meinnachbar.de. Glücklicherweise hat das Fachmagazin dieses Thema aufgegriffen, jedoch braucht man nicht davon aus gehen, dass nun Jedermann vor meinnachbar.de gewarnt ist.

Wie der Artikel beschreibt, gibt es derzeit weitere Fallen wie Adressennachbarschaft24.net und nachbarflirt.com. Nach einem kurzen Test von mir, wurden scheinbar die weiteren Adressen nachbar-freunde-einladung.net, nachbar-linkon.com und nachbar-on.com nach Veröffentlichung des Artikels der Fachzeitschrift vom Netz genommen.

Die Domains wurde nur mit spärlichen Informationen zum Inhaber registriert. Dies war möglich, da die Firma aus Dubai, welche meinnachbar.de gekauft hatten, einen eigenen Reseller-Account für Domains hat. Daraufhin wurde jedoch mit Hinweis von der CT das Fehlen von Angaben bei der zuständigen Registrierungsstelle bemängelt. Rechtlich könne man gegen dieses Untreiben derzeit nichts machen. Continue reading

Kurzmitteilungen – Guut, Luupo, StudiVZ, meinnachbar, AD

Wie auf guut-insider.de zu lesen ist, hat der Live-Shopping Anbieter bei seinem vergangenen Guut-Rausch etwa 27.000 Besucher gehabt welche einen Umsatz im mittleren 5-stelligen Bereich getätigt haben. Von den insgesamt 12 Produkten wurden 50 Stück der PS3 in 1 Minute und 20 Wii in 10 Sekunden ausverkauft. Die Aktion ist für die Betreiber großartig gelaufen und nach eigenen Angaben hat das Team noch eine Menge dazugelernt, was die technische Abwicklung angeht.

luupobuttont_online.pngLuupo startet eine neue Kampagne mit T-Online, wodurch bei ausgewählten Produkten wie dem Acer Flachbildschirm ein Einkauf-Button angebracht wird, welcher auf das Produkt beim Partner verlinkt.

Das Reizende daran ist ja, dass ein Partner wie T-Online bei luupo.de (bereits vorgestellt) keine Einbußen hat, da er so oder so sein Produkt zum gewählten Preis im eigenen Shop oder in dem von luupo.de verkauft. Wie auf Exciting Ecommerce nachzulesen, befindet sich die im Juli gestartete Firma auf gutem Weg:

Nach 4,5 Monaten haben wir mittlerweile über 12.000 aktivierte User, die über 1000 Angebote erworben haben. Etwa 130.000 Euro haben wir bisher als Bruttoumsatz auf LUUPO machen können.

Continue reading