Tag Archives: programme

Nützliche Programme und Tools

Diesmal gibt es eine Liste derer Programme, welche ich am meisten schätze, oft verwende und als sehr nützliche weiterempfehlen kann. Dabei begrenzt sich die Auswahl nicht auf ein Gebiet sondern ist völlig aus dem PC-Alltag gegriffen.

Programmliste:

  • VLC Video LAN Player – Spielt fast jedes Film-Format ab
  • Miranda – Instant-Messenger für ICQ, IRC etc.
  • Alcohol 120% – Schnelles Erstellen von Images, virtuelles Laufwerk
  • DVD Decrypter – DVDs richtig weiterverwerten
  • Cam2PC – Besser als jede mitgelieferte Software um seine Bilder von der Cam zu holen

Continue reading

Rundumschutz für den Heim-PC

g_data_inetsecurity.jpgZahlreiche Internet-Security-Suiten werben überall mit ihrem Können und der Fähigkeit alles sicherer zu machen, doch was ist das von Tatsache? Die Ausbeute ist ernüchternd, im aktuellen Test der Zeitschrift c’t kam der Rundumschutz von G Data und Trend Micro am besten voran. Schon im letzten Anti-Viren-Pogramm Test hat sich das Magazin für G Data entschieden.

Für G Data sprechen folgende Punkte:

  • Schnelle Signatur Erkennung von Schadsoftware und Ad- und Spyware
  • Sehr schnelle Update und Reaktionszeit auf Veränderungen durch den Hersteller
  • Backup, Verschlüsselung und Online-Backup möglich
  • Spam wurde rund 89 % erkannt
  • Erkennt 7 von 10 Phishing Seiten
  • akzeptable Kindersicherung
  • Gute Ergebnisse im Erkennen von Viren und Spyware-Programme
  • Gute Ergebnisse als Firewall unter Windows XP

Der Test ist in der c’t Nummer 7 vom 17.03.2008 auf Seite 169 zu lesen. Insgesamt wurden 12 Angebote getestet.

Virtuelle Desktops – Firefox im Firefox starten

Man kann sie auch Web-Desktop oder Mobiles-Desktop nennen. Bekanntlich ist es ein ständiges hin und her zwischen Webanwendungen (für Musik) und Dekstopanwendungen. Die eine Hälfte der Entwickler schwört darauf, dass Webanwendungen auf den eigentlichen Desktop ausgelagert werden sollten und somit der Unterschied zwischen Programm und Webanwendung immer kleiner wird. Auf der anderen Seite wünschen sich viele eine komplett Rechner unabhängige Arbeitsumgebung und setzt somit auf Programme im Webformat.

fanbox-com.jpgZwei beliebte und aktuelle Dienste, welche in die Richtung Webanwendung gehen sind Fanbox.com und eyeos.info. Beide haben natürlich ihre Vor- und Nachteile. Jedoch haben beide die Grundfunktion Mobilität zu schaffen und somit die Möglichkeit gegeben, seinen Desktop überall zu nutzen.

Fanbox erinnert eher an Windows Vista mit der gewönhlichen altbacken Struktur. Das ganze Angebot beinhaltet auch gleich Social Features. Es ist möglich, wenn man angemeldet ist, bis zu 2 GB Speicherplatz auf dem virtuellen Desktop zu nutzen. Ebenfalls wird damit propagiert, dass man aus über 2000 Programmen und Spielen für sein Web-Desktop wählen kann. Leider lassen sich die Fenster nicht wirklich bewegen und es wirkt alles etwas holprig. Continue reading

downloadpedia.org – Downloads gesammelt

downloadpedia2.jpgAuf downloadpedia.org kann man sich einen Überblick über beliebte Programme sortiert nach verschiedenen Kategorien machen. Das System lebt nach dem Prinzip, dass jeder sein Wissen und seinen Beitrag dazu leisten kann.

So gibt es zum Beispiel Sammlungen zum Thema Icon, Templates, Bilder, Addons, Scripte, Open Source, Operation System (OS) sowie direkt gezeigte Alternativen zu bekannten kommerziellen Programmen.

Die Listen sind gut gefüllt und bieten eine Menge an Links zu Programmen und Serviceleistungen. Das Vorhaben ein zentrales Informationsportal mit gutem Inhalt zum Thema Download zu schaffen halte ich für eine sehr gute Idee. Continue reading