Tag Archives: reader

Nüchtern betrachtet, das iPad

Es ist raus, es heißt nicht iSlate sondern iPad.
Es ist 1,3 cm dick und ca. 20% kleiner als ein gewönliches DinA4 Papier.
Es sieht irgendwie wie ein großer iPod oder iPhone aus, wieder mit nur einer Home-Taste.
Es ist wieder mit einem Lichtsensor und Bewegunssensor ausgestattet.
Es ist standardmäßiug mit WLAN und optional mit UMTS 3G ausgestattet.

Vorhin ist es mir eingefallen, heute war irgendwas. Google News angeschmissen und die erste News zu “Keynotes” angeklickt. Verwundert habe ich den nächsten Artikel aufgemacht, in diesem war wieder das gleiche Bild zu sehen.

Continue reading

Aktuell: Wer siegt und wer geht unter?

zeitschriften_rueckenIch weiß nicht ob ich ganz hinkomme mit meinem Titel, aber genau darum geht es. Es ist zwar nicht neu, aber mir wurde es neulich erst wieder richtig bewusst: Die Überschrift von News, Blogbeiträgen, Forenbeiträgen und anderen informativen Inhalten ist fast das Wichtigste in der Flut an täglichen News.

Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, nutze ich seit kurzem mit Hilfe eines kleinen WordPress-Plugins die Google Reader API. Etwas angepasst und ausgegraut, kann man nun direkt unter der Navigation meine letzten drei empfohlenen Artikel aus fremden Blogs sehen. Webregard soll sich immer mehr abheben von dem Otto-Blog-Schema und seine Sache mache: persönliches Fachgesimpel von mir.

Zurück zu den Überschriften, gerade im Google Reader habe ich derzeit etwa 40 Abonnements von verschiedenen Fach- und Interessensvertretern, der eine veröffentlicht mehr und der andere weniger. Dabei versuche ich eigentlich oft die für mich interessanten und wichtigen Inhalte zu erfassen. Das passiert eben aufgrund kurzer Zeit durch Überfliegen der Überschriften pro Feed. Continue reading