Tag Archives: shop

Sandras Frage zum Erstellen eines Online-Shops

Soeben hat mich folgende Frage von Sandra erreicht:

Hallo, wir möchten gern eine eigene Homepage erstellen, auf der wir Sachen wie auf einem Flohmarkt verkaufen wollen. Welche rechtlichen Dinge müssen wir beachten bzw. ist es erlaubt, solche HPs aufzubauen und ins Web zu stellen? Oder muss man sowas anmelden??? Sandra

Erstmal finde ich es nett, dass ich als eine Art Berater betrachtet werde, was ich zum Thema Recht nicht bin. Trotzdem möchte ich mit meinem derzeitigem Wissenstand die Frage beantworten, was jedoch nicht als rechtlicher Beistand zu sehen ist.

Zuerst denke ich bei dieser Frage an einen Online-Flohmarkt wie Floka. Jedoch gehe ich davon aus, dass damit eher ein persönlicher Shop für gebrauchte (?) Dinge gemeint ist. Grunsätzlich ist alle im Internet erlaubt, da es sich hier um internationales Gebiet handelt. Jedoch ist der Betreiber eines Internetauftritts an die Gesetze des jeweiligen Landes gebunden, in dem er das Angebot betreibt. Continue reading

Weinlight – Eine Flasche Wein am Tag

So könnte das Motto von promillchen.de lauten, welche bereits einen super passenden Domainnamen gefunden haben. Dort wird täglich eine Flasche Wein zum besonders günstigen Preis angeboten. Jedes Angebot wird mit etwa 12 Flachen verschickt zuzüglich einem Versandkostenpreis von 5,95 Euro. Also solltem an sich sicher sein ob dieser Wein den eigenen Vorstellungen entspricht. Ab einem Warenwert von 250 Euro ist der Versand innerhalb Deutschland kostenlos.

Ebenfalls kann man die letzten Zwei reduzierten Angebote besichtigen. Bezahlt werden kann per Vorkasse, Nachnahme und Kreditkarte. Ebenfalls interessant sind sogenannte Probierkästchen bei denen man eine spezielle Zusammenstellung von Länderweinen zu einem guten Preis bekommt. Das zeigt, dass auch gewöhnliche Online-Shops versuchen mit ihren Produkten mehr Aufsehen zu erregen, was durch spezielle Angebote oder einem Neuartigen Abverkauf erfolgen kann. Denn Spaß und Spannung hält den Kunden bei Laune und an der Stange. Grundsätzlich bring das Produkt welches man verkauft eh nur die Rahmenbedingungen mit sich, so dass man immer schauen muss wie man am besten sein Produkt an den Mann bringt.

bijoudesigner.com – Schmuck ganz privat und individuell

[Trigami-Review]

Mit dem Angebot von bijoudesigner.com ist es den Konsumenten jetzt möglich ganz individuell und kreativ ihren eigenen persönlichen Schmuck zu erstellen. Dabei kann der Kunde Halsketten und Armbänder in der jeweiligen Größe aus verschiedenen Materialien auswählen und mit zahlreichen Anhängern, Perlen, Schmucksteinen und anderem Zubehör verfeinern.

Dabei setzt der Anbieter auf Handarbeit bei der Produktion und kurze Lieferzeiten. Natürlich gibt es auch fertige Vorlagen welche nach Belieben angepasst und verändert werden können.

Das Ganze funktioniert wie folgt: Der Besucher kann in einer Web-Applikation (die Designsoftware) seine ganz persönlich Halskette oder das Armband erstellen. Dazu wählt er zum Beispiel die Art des Halsbandes (Baumwolle oder Draht) mit Größe und Farbe aus. Nun kann man zwischen verschiedenen Anhängern auswählen, dabei werden Formen, Symbole und Steine für jeden Geschmack zur Verfügung gestellt. Zuletzt kann man nun die Kette mit wenigen oder vielen zusätzlichen Steinchen und Perlen verzieren. Dabei darfn man bunt mischen oder mit ein paar Klicks die ganze Kette füllen. Continue reading

onedealoneday.de – Große Stückzahl

onedealoneday.jpgBei dem neuen Live-Shopping Anbieter onedealoneday.de von SOS Media fällt gleich auf wodurch dieser sich von den anderen Woot-Konzepten abhebt. Es zum einen eine große Stückzahl welche angeblich verfügbar ist und es ist die konkrete Anzeige des Versandhändlers und des Herstellers des Produktes.

Aber Vorsicht: onedealoneday.de tritt nicht als Zwischenhändler in Aktion, sondern verweißt bei Reklamationen etc. auf den Versandhändler. Somit entzieht sich der Anbieter vieler Kostenfaktoren und möchte somit nur etwas von den Lorbeeren abhaben. Vielleicht bietet er aber in Zukunft sehr gute Produkte zum Top-Preis. Die Versandkosten betragen etwa 5,90 Euro. Continue reading

rabattschlacht.de – Luupo mit einem Produkt

rabattschlachtde.jpgSeit dem 09.01.2008 gibt es rabattschlacht.de von der RCS recash service GmbH, welche derzeit neun Stellen anbieten. Ebenfalls gehört der Firma die Rabatt-Sammelstelle rabatt.net (mit Provisions-Ausschüttung). Das neuste Projekt ist dem Look & Feel von guut ähnlich und hat das Prinzip von luupo.de (bereits vorgestellt) übernommen. Gleich von Anfang an wird mit starken Produkten wie einer Playstation 3 oder Wii geworben. Auch USB-Sticks oder ausgefallene Produkte wie das Wake-up-Light waren schon im Programm.

Der Ablauf ist denkbar einfach:

  • Es gibt jeden Tag genau 1 Produkt in begrenzter Stückzahl.
    Der Preis liegt auf jeden Fall immer unter der Preisempfehlung des Herstellers.
  • Wie hoch der aktuelle Preis genau ist, erfahren Sie durch Aufdecken des Preises.
    Das kostet Sie 0,90€. Jedes Aufdecken senkt den Preis um 0,50€.

Continue reading

Pepperworld.de – Wenn mans Scharf mag

pepperworld.jpgAuf pepperworld.com findet man nahezu alles über sein Lieblingsgewürz Chili heraus. Es werden die verschiedenen Sorten erklärt, deren Vor und Nachteile, der biologische Aufbau und sogar Tipps zum scharfen kochen. Selbst die Anbau-Anleitung für das eigene Chili-Pflänzchen lässt keine Wünsch offen.

Die Betreiber haben sogar einen eigenen Internetshop, bei dem man alles scharfe der Welt kaufen kann, es gibt sogar scharfe Gummibärchen zum knabbern.

Continue reading

Fabidoo.com – Meine eigene Witzfigur

fabidoo.jpgIch fand es zwar bisher für sehr unelegant, aber da das junge Unternehmen von fabidoo.com bereits dicke fette Zahlen schreiben soll, berichte ich nun doch darüber. Mit nicht sehr ansprechend meine ich das Hauptprodukt, es ist ein kleiner Schlüsselanhänger mit einem Männchen dem man ein beliebiges Bild verpassen kann. Das Besondere daran ist, dass es sich um einen 3D-Druck handelt. Sprich man kann auch die Form der Figur bestimmen, wenn man will. Neben den Figuren kann man auch ein Herz oder Kleeblatt wählen.

Die Idee an sich ist sicherlich ganz nett, aber wenn ich mir die Top-Produktvorschläge anschaue bin ich nicht sehr angetan. Vielleicht geht es euch anders.

Continue reading