Tag Archives: social community

Zahlen über Social Networks

Der aktuelle Beitrag auf deutsche-startups.de zeigt eine Auswertung der aktuellen Studie der AGOF. den Wachstum der verschiedenen Social Networks in Deutschland. Scheinbar macht es dabei keinen Unterschied ob ein Netzwerk von einem bestimmten Fernsehprogramm (zum teil) geleitet wird oder nicht. Viele erreichen dabei die deutsche Benutzerzahl von MySpace welche bei ein paar Millionen liegt.

Dabei hat die von RTL geförderte Community wer-kennt-wen.de 3 Millionen, die ProSiebenSat1 Media GmbH mit lokalisten.de 2 Millionen, schuelervz.net hat 2,5 Millionen Mitglieder und studivz.net erreicht ganze 5,6 Millionen.

Hier eine schöne Übersicht aus dem Beitrag von deutsche-startups.de:

Männer Frauen 14-19 20-29 30-39 40-49 50-59 60+
Lokalisten 45,4 54,6 20,8 39,4 19,7 12,8 5,2 2,2
MySpace.de 52,1 49,7 27,1 32,8 16,9 14,5 5,8 2,9
schülerVZ 45,9 54,1 63,0 12,0 6,5 13,7 3,1 1,7
StayFriends 46,3 53,7 5,1 21,6 29,3 25,4 11,4 7,0
studiVZ 46,7 53,3 19,4 55,3 9,9 8,2 5,3 1,8

Continue reading

Interview mit Dr. Schäfers von Smatch.com

smatch_bjoern.jpg1. Beschreiben Sie doch bitte, was smatch.com so einzigartig macht?
Es sind mehrere Faktoren, die smatch.com (bereits Vorgestellt) einzigartig machen: Einerseits ist es die Kombination aus Produktsuche, Social Commerce und Community. Andererseits gab es bislang kein übergeordnetes Auswahl- und Empfehlungsportal für Produkte in den Bereichen Mode, Wohnen und Lifestyle, das einen umfassenden Überblick liefert. Bei diesen Produktbereichen kommt es insbesondere auf den individuellen Geschmack an. Daher arbeiten wir intensiv an neuen Funktionen und Wegen, um unseren Usern das Finden der richtigen Produkte zu erleichtern und hier kommen wir jeden Tag ein Stück voran.

2. Was ist Ihrer Meinung nach die beste Funktion, die smatch.com zu bieten hat?
Es ist genau die Kombination aus rationalem und emotionalem Zugang zu Produkten. Rational bedeutet, dass du ganz gezielt ein Pullover über die klassische Suchmaske und Suchfilter wie z.B. Preis oder Marke finden kannst. Emotionale Suche bedeutet, dass du dich auf smatch.com inspirieren lassen kannst und zum Beispiel erfährst, was andere User zu diesem Pullover kombinieren. So können sich User mit einem ähnlichen Geschmack austauschen und sich gegenseitig beraten. Ein Feature, welches unseren Nutzen besonders gefällt, ist die Drag n`Drop Funktion, mit der sie auf eine neue Art und Weise intuitiv ihre Listen und Styles erstellen können. Continue reading

Xobni – Social Community für Outlook

xobni.jpgMit dem neuen Hilfsprogramm Xobni kann man eine Menge neuer Funktionen nutzen. Xobni Insight ist ein kleines kostenloses Tool für Outlook 2003 und 2007 und soll ferner auch für andere E-Mail Programme verfügbar sein.

Die Sache ist folgende, Google und Yahoo haben neben anderen erkannt, dass die E-Mail als solche durch die neuen Social-Community nicht in Bedrängnis gerät. Daher gehen sie den Schritt ihre E-Mail Oberflächen mit Social-Functions auszuschmücken. Wobei die Communitys versuchen ihre Nachrichten-Funktionalität zu verbessern und auszubauen. Continue reading

Xing.com – Mein Ersteindruck

xing.jpgHeute habe ich mich spontan bei Xing.com angemeldet. Da mein Bruder über diese Plattform einen Arbeitgeber gefunden hat, wollte ich es mir doch mal anschauen.

In letzter Zeit hat man ja jede Menge darüber gehört, wie die Betreiber versucht haben zahlenden Kunden Werbung aufzuzwingen. Sowas ist wohl mehr als daneben, das sieht auch Lars Hinrichs, Grunder des Business-Netzwerks in seinem Interview auf turi2.de ein. Dennoch bestreitet er das Gerücht über ernsthafte wirtschaftliche Probleme im Unternehmen.

Im dritten Quartal 2007 hat Xing mehr als 700.000 neue Mitglieder geworben und erreichte somit das stärkste Quartal überhaupt. Die Zahl der erworbenen Premium-Kunden beläuft sich auf 40.000 User.

Ich selbst kann mir noch kein genaues Urteil über diese Plattform bilden, jedoch ist es sicherlich sehr interessant welchen Werdegang alte Kollegen haben und wo diese jetzt Arbeiten. Continue reading

Palabea.net – Sprachfreunde finden und mehr

palabea2.jpgNein, nicht nur eine weite langweilige Community welche auf Freunde, Freundesfreunde, Gruppen, Interessen und Profilfotos basiert. Diese hier setzt auf Bildung, und zwar Sprachbildung. Diese Plattform versucht Menschen aus der ganzen Welt zueinander zu bringen, welche eine andere Sprache lernen wollen.

palabea.jpg

Von der Aufmachung her sieht die Seite schon mal recht hübsch aus. Es gibt einen kleinen Instant-Messanger, ähnlich wie Skype. Doch der richtige Vorteil bei diesem System ist meiner Meinung nach das Angebot. Verdeutlicht auf dem Bild, sieht man was die Benutzer derzeit aus den verschiedenen Ländern anbieten. Das bezieht sich auf Sprachunterricht, Privat-Zimmer vermietung, Kinderbetreuung, Übersetzungen, Tandem, Au Pair, Au Pair Familie, Gastfamilie und Ausland Austausch.

Oft sucht man nach einer günstigen Möglichkeit in einem anderen Land zu Übernachten, oder jemand der einen Betreut. Da kommt man an diversen Zwischen-Vermittlern nicht vorbei. Doch das könnte sich dann diesem Portal ändern. Continue reading