Tag Archives: social network

Socialnomics – Social Media mit Wirtschaft und Gesellschaft

Es ist seit vorletztem Jahr eigentlich das Thema schlecht hin, welches größere Unternehmen auf der gnazen Welt bewegt und zum Überlegen anregt. Das Ganze hat sich hochgeschaukelt, nach dem ein paar virale Kampagnen mit, und Abmahnungen gegen Meinungsverkünder im Internet (Surfer, Blogger, Kommentatoren…) erfolgreich geführt wurden.

Erfolgreich im Sinne der Absatzsteigerung sowie der Image-Schädigung einer Firma. Spätestens hier hat der Großteil der Unternehmer begriffen, dass hinter dem normalen Klick-Klick User auch eine geballte Kugel Power stecken kann. Denn durch Kommunikationswege wie Blogs, Foren, Chat, Kommentare und nicht zuletzt Twitter, verbreiten sich wichtige Nachrichten des Zeitgeistes schneller wie ein “Revell B-2 Stealth Bomber”.

Gewinnspiel: Einfach einen Kommentar mit einem kleinen oder großen Grund hinterlassen, warum interessiert dich das Thema? – und das Buch gewinnen! – läuft bis 04.04.10, 24:00 Uhr. Mit freundlicher Unterstützung des mitp (it-fachverlag.de) Verlages.

Doch es ist falsch, nur die Kommunikationskanäle als solche zu betrachten. Es hängt eigentlich alles mit Kommunikations zusammen, was sich besonders im Web abzeichnet ist die Wirtschaft und Gesellschaft, mit ihren Veränderungen sowie Eigenarten.

Das Buch “Socialnomics” versucht fein säuberlich, Schritt für Schritt, dem ganzen Tiefe zu geben. Im Klartext geht man auf gezielt auf wichtige Punkte mit Erklärungsbedarf ein:

  • Wirtschaft wird von Menschen gemacht
  • Aus Mundpropagande wird Weltpropaganda

Continue reading

Social Networks – Was fehlt eigentlich so offensichtlich?

netz_sport_communityWir kennen Sie alle und für einige haben sie sich zum festen Bestandteil der Kommunikation im Internet etabliert. Mit zahlreichen Features und Schnickschnack kann man zeigen wer man ist und welche Freunde man hat. Doch was wesentliche Aktionen gehen meiner Meinung nach unter.

Die Möglichkeit Nachrichten zu schreiben ist natürlich vorhanden. Doch weiterführende Ationen in dieser Richtung sind bisher kaum verbreitet. Darunter verstehe ich sowas wie “gruscheln” wie es auf StudiVZ und MeinVZ gehandhabt ist. Es stellt eine Wortkombination von etwa Kuscheln und Grüßen dar, was jedoch Nebensache ist. Viel mehr ist es eine Art virtueller Blick, welcher eben durch die Gegenaktion beantwortet werden kann. Das senkt die Hemmschwelle einiger Mitglieder neue Kontakte aufzubauen. Man kann jeder Person im Netzwerk mit einem einfachen Klick sein Interesse verkünden. Doch das habe ich nicht als erster erkannt, nur wird es viel zu unterbewertet.

Aber auch in anderer Form und Weise ist so ein Kontakt in anderen Communitys untereinander möglich. So am Beispiel netzathleten.de (Sportcommunnity), dort kann man in der Winterzeit Schneebälle aufeinander werfen. Continue reading

Soziales Engagement in Form einer Währung

Unter sozialem Engagement versteht man das freiwillige oder ehrenamtliches Handeln aus verschiedenen Motivationen heraus (Wikipedia). Dies passiert am häufigsten im Freundes- und Familienkreis. Kann aber auch zwischen Sympathisanten stattfinden. Nun kann man sich die Frage stellen, ob es sinnvoll ist derartiges irgendwie zu Gewichten, durch eine Währung zum Beispiel.

Nun, man hätte sich vor dem Start diverser Sozialer Netzwerke auch fragen können, ob das Sammeln, Verarbeiten und Archivieren digitaler Freunde-Dateien nützlich wäre. Continue reading