Tag Archives: sport

Eine Community mit Shop

Adidas Supernova Cushion 7 GTX - Netzathleten Shop_1251356229718Normalerweise entscheidet man sich ja am Anfang, in welchen Bereich man gehen will. So sucht man sich aus, ob man eine Social Community werden will, ein Magazin welches regelmäßig über gewisse Themengebiete berichtet oder ob man in den E-Commerce Bereich gehen möchte.

Doch netzathleten.de beweist das Gegenteil und wartet nach dem Launch Ihres Magazins mit einem Abverkaufsshop nach dem Woot-Prinzip auf. Eine Woche lang gibt es ein Produkt (einer Partnerfirma) welches zum günstigen Preis angeboten wird, nicht nur den registrierten Mitgliedern.

Die technische Umsetzung erfolg wie es bei so kleineren Projekten der Normalfall ist, auf xt:commerce. Die durchschnittliche Ersparnis liegt etwa bei 5-7 Euro im Vergleich zum nächst günstigsten Anbieter des gleichen Produkts. Bei den Versandkosten von abhängigen 4-6 Euro kann man schon von einem Schnäppchen reden.

Wenn die Produktauswahl auch in Zukunft spannend und interessant bleibt, kann sich hier vielleicht ein kleiner Nachfolger für sportlet.de finden lassen. Mal sehen wie sich das kleine One Week / One Deal etabliert.

Vereine und Trainingsplan online verwalten

Hier stelle ich zwei Plattformen vor, welche es seit ende letzten Jahres gibt. Bei diesen Diensten können sich Dinge wie im Titel beschrieben realisieren lassen.

meinverein.jpgMit der neuen Internetplattform meinverein.de möchten sich die zwei schlaue Köpfe Axel Kmonitzek und Max Fischer an Sportvereine und Hobby-Gruppen richten. Die Firma aus Hamburg welche dahinter steckt heißt ClubPort GmbH.

Typische Funktionen welche man aus Community-Seiten kennt sind natürlich auch vorhanden. Jeder Benutzer kann seinen eigenen Verein erstellen und so können andere dort Mitglieder werden. Kernstück sind wohl die Möglichkeiten einer Kommunikation zwischen Vereinsmitgliedern, von Information, etwa über neue Trainingspläne, Identifikation, z.B. von Menschen mit gleichen Interessensgebieten, oder Organisation von Veranstaltungskalendern. Continue reading

Sportlet.de – Täglich was zum Anziehen

Das Angebot dieser Seite bezieht sich nur auf Kleidungsstücke. Vorzugsweise Artikel aus der Sport-Kategorie.

Normal sind mehrere Größen zur Auswahl verfügbar.  Die Qualität der Ware scheint in Ordnung, da auch regelmäßig Markenware angeboten wird. Die Versandkosten betragen im Normalfall 5,50 Euro und per Nachnahme 4,00 Euro zusätzlich. Zahlbar mit Kreditkarte, Giropay, Paypal, Vorauskasse, Banklastschrift oder per Nachnahme.

Im Schnitt spart man laut der Website zwischen 10 und 30 Euro gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers.

 sportlet.jpg

Link: www.sportlet.de