Tag Archives: tipps

Aktuell: Wer siegt und wer geht unter?

zeitschriften_rueckenIch weiß nicht ob ich ganz hinkomme mit meinem Titel, aber genau darum geht es. Es ist zwar nicht neu, aber mir wurde es neulich erst wieder richtig bewusst: Die Überschrift von News, Blogbeiträgen, Forenbeiträgen und anderen informativen Inhalten ist fast das Wichtigste in der Flut an täglichen News.

Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben, nutze ich seit kurzem mit Hilfe eines kleinen WordPress-Plugins die Google Reader API. Etwas angepasst und ausgegraut, kann man nun direkt unter der Navigation meine letzten drei empfohlenen Artikel aus fremden Blogs sehen. Webregard soll sich immer mehr abheben von dem Otto-Blog-Schema und seine Sache mache: persönliches Fachgesimpel von mir.

Zurück zu den Überschriften, gerade im Google Reader habe ich derzeit etwa 40 Abonnements von verschiedenen Fach- und Interessensvertretern, der eine veröffentlicht mehr und der andere weniger. Dabei versuche ich eigentlich oft die für mich interessanten und wichtigen Inhalte zu erfassen. Das passiert eben aufgrund kurzer Zeit durch Überfliegen der Überschriften pro Feed. Continue reading

* Gewinnspiel der Web-Fundstücke

Frisch mit dem neuen Design starte ich mein erstes Gewinnspiel, bei dem zwei Leute je einen Preis gewinnen können. Der addison-wesley.de Verlag war so freundlich mir zwei Bücher zur Verfügung zu stellen.

Gewinne gehen an:

Michael Karl (Drupal6) und Toni Klätke (Webseiten professionell erstellen)
Viel Spaß mit den Gewinnen, die beiden wurden bereits benachrichtigt.

Die Preise:

Das erste Buch “Webseiten professionell erstellen” von Stefan Münz  ist sozusagen ein Komplettpaket für Web-Developer. Es vermittelt die gegenwärtige Situation im Internet, die dort verfügbaren Technologien, den aktuellen Browser-Markt und Erwartungen von Anwendern an die Projekte. Die Informationen zu Sprachen wie HTML über CSS, JavaScript/DOM bis zu PHP/MySQL werden praxisnah durch Beispiele vermittelt. Außerdem soll es einen Einblick in Webserver wie Apache und Linux geben. Durch ein spezielles Wiki vom Autor werden offene Fragen ausgebügelt.

Es hat 1232 teilweise farbige Seiten, eine DVD und ist vom Juni 2008, für 49,95 Euro zu haben. Continue reading

Neuste Leseempfehlungen

Für diesen Monat stelle ich mal ein paar Blogs vor, welche derzeit in meiner “Read” Liste sind. Dabei fehlen Blogs welche ich bereits in meinem älteren Beitrag erwähnt habe.