Tag Archives: tutorials

tutorials.de – kostenlose Bücher

Auf tutorials.de gibt es neben zahlreichen interessanten Tutorials eben auch diese kostenlosen Bücher alle paar Monate (derzeit die 11. Runde an kostenlosen Büchern). Es fallen lediglich die Versandkosten in Höhe von 3,95 Euro an und man kann nur ein Exemplar bestellen.

Kostenlos bedeutet in den meisten Fällen natürlich auch Sachen welche nicht mehr weg gehen. Das ist hier nur halb wahr. Zwar handelt es sich oft um Bücher welche ein paar Jahre alt sind, aber bei Sachen wie PHP, CSS, SQL oder weitere Programmiersprachen spielt das keine so große Rolle. Denn die Gundlegenden Schritte bleiben meist gleich, so dass sich für den ein oder anderen ein richtiges Schnäppchen entpuppt.

So habe ich mir bei der letzten Aktion ein Buch für PHP geholt, bei dem ich ein paar nützliche Scripte erklärt bekommen habe und es auch als Nachschlagewerk nutzen kann. Wer ständig über solche Aktionen informiert werden will, sollte am besten den passenden Newsletter abonnieren.

Webmasterpro.de in neuem Gewand

wmp.jpgSeit heute gibt es die beliebte und von mir geliebte Webseite Webmasterpro.de in einem neuen Design.

Diese Seite bringt jeden Vorteil den sich ein Webmaster wünschen kann. Das System baut auf Artikeln verschiedener User auf, welche wenn gewünscht auch mit anderen Usern gestaltet werden können. Diese können die Artikel auch bewerten. Zu Clientseiten wie auch Serverseitigen Programmiersprahcen gibt es Einführungen, Beispiele und zahlreiche Tipps. Aber das Portal deckt auch die Wünsche der Grafikdesigner ab und hilft mit vielen Tutorials bei den Anfängen und für weiterführende Tipps.

Sollte mal ein Problem mit Hilfe eines Artikels nicht gelöst werden können, hilft das Forum mit über 12.000 registrierten Benutzern. Außerdem erscheinen regelmäßig Neuigkeiten rund um Themen welche das Webmasterleben in der heutigen Zeit betreffen. Eine ausführliche Beschreibung aller neuen Funktionen gibt es auf der News Seite von Webmasterpro.

Das neue System arbeitet auf der Basis von Django und Python mit Hilfe einer PostgreSQL Datenbank. Aufgeschmückt wurde das Ganze mit gängigen Javascript & Ajax Scripten.

Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall, sollte man sich mal im Internet weiterbilden wollen.

Link: www.webmasterpro.de
Forum: forum.webmasterpro.de