Tag Archives: windows phone 7

Windows Phone 7 – na wenn es denn sein muss

Also ich bin noch unbegründeter Android OS Fan, habe weder ein Androide Phone in der Hand gehabt noch kenne ich andere Vorzüge des Systems, bis auf die Offenheit im Gegensatz zu properitären Systemen. Doch bin ich fest davon überzeugt, mir in Naher Zukunft ein passendes mobiles Gerät zu ordern (vielleicht das Nexus S von Google, die 2. Generation des Google-Phones).

Im Zuge dieser Ambitionen habe ich ein paar Vertriebler und Hersteller angeschrieben und auch Rückmeldungen bekommen. Darunter war auch die D-Telekom welche mir promt ohne Abwarten auf meine Rückmeldung ein Mozart von HTC mit installiertem Windows Phone 7 zugeschickt hat.

Daher bin ich mal nicht (als Microsoft belächler) so und schaue mir das ganze System etwas genauer an. Sehr Positiv empfinde ich den Versuch etwas Neues eigenes zu schaffen, losgelöst vom Besenreiter Apple mit seinem wieder durchschlagendem Design des iPhones.

Positive Ersteindrücke

- relativ flotte Navigation
- er merkt sich vorherige Eingaben in Formularfelder
- angenehme Bedienung
- große Datenpakete werden nur über Wifi oder PC runtergeladen
- nach etwas Eingewöhnen, überschaubares Navigationskonzept
- Menüführung erinnert an Apple Spaces, man arbeiten viel mit mehreren Bildschirminhalten (nach rechts weiter und nach links zurück)

Negative Ersteindrücke
- nicht alles läuft automatisch im Hintergrund weiter (download großer Daten)
- auf den ersten Blick etwas unattraktives Programm-Layout
- Die gewohnte Klein-Anzeige (Signalstärke Mobilfunknetz und Batterielaufzeit) wird nicht oben oder unten angezeigt. (Einstellung habe ich nicht gefunden)
- Das Design lässt sich scheinbar nur in Hell / Dunkle und verschiedene Farben verändern

Bedienung:
- Tastaturanschläge, Umlaute, Sonderzeichen werden wie beim iPhone gewählt
- Der Zurück Button funktioniert übergreifend gut, wie eine Historie im Firefox

Musik ist auch ein großes Thema, man kann im Store sehr einfach Musik (Top-Musik Stücke 30sec) durchhören und auch direkt kaufen und runter laden. Eebenso ist ein eigenes UKW Radio integriert, welches die Kopfhörer als Antenne nutzt. Ebenso selbst hoch geladene Musikalben könne gut durchforstet werden. Der integrierte Klinke-Anschluss erlaubt einen sauberen Ton und die integrierten Lautsprecher spucken für Ihre Größe auch eine akzeptable Musik aus.

Continue reading