Tag Archives: woot

Eine Community mit Shop

Adidas Supernova Cushion 7 GTX - Netzathleten Shop_1251356229718Normalerweise entscheidet man sich ja am Anfang, in welchen Bereich man gehen will. So sucht man sich aus, ob man eine Social Community werden will, ein Magazin welches regelmäßig über gewisse Themengebiete berichtet oder ob man in den E-Commerce Bereich gehen möchte.

Doch netzathleten.de beweist das Gegenteil und wartet nach dem Launch Ihres Magazins mit einem Abverkaufsshop nach dem Woot-Prinzip auf. Eine Woche lang gibt es ein Produkt (einer Partnerfirma) welches zum günstigen Preis angeboten wird, nicht nur den registrierten Mitgliedern.

Die technische Umsetzung erfolg wie es bei so kleineren Projekten der Normalfall ist, auf xt:commerce. Die durchschnittliche Ersparnis liegt etwa bei 5-7 Euro im Vergleich zum nächst günstigsten Anbieter des gleichen Produkts. Bei den Versandkosten von abhängigen 4-6 Euro kann man schon von einem Schnäppchen reden.

Wenn die Produktauswahl auch in Zukunft spannend und interessant bleibt, kann sich hier vielleicht ein kleiner Nachfolger für sportlet.de finden lassen. Mal sehen wie sich das kleine One Week / One Deal etabliert.

dealgeil.de – Neuer erotik Live-Shopper

Mit dealgeil.de startet ein neues Live-Shopping Konzept für Erotik-Bedarf, wiedermal ohne Themenbezug. Als erstes Produkt gibt es gleich mal einen Verwöhnstab für die Frau allein. Der Preis ist scheinbar um mehr als die Hälfte gefallen, jedoch ungewöhnlich ungerade bei 2,18 Euro. Leiferzeiten bis zu einer Woche, Versandkosten 4,90 Euro und per Vorkasse oder PayPal. Neu ist gleich eine einfache API. (via)

toyday.de – Täglich ein Spielzeug

Pünktlich hat der neue Live-Shopping Anbieter sein Konzept verwirklicht und ist durchgestartet. Mit toyday.de wird im spielerisch schönen Design täglich ein anderes Spielzeug für Kinder und/oder Babys angeboten.

Interessant und anders als gewohnt ist dabei die Ankündogung zukünftig angebotener Artikel. So sieht man welche sechs Produkte in den nächsten Sechs Tagen wohl erscheinen werden, jedoch ist der Preis nicht sichbar. Nur die Vorschaubilder sind in der Zusammenfassung etwas arg klein ausgefallen. Die Produkte an sich machen einen guten Eindruck und es sind auch mal teurere Sachen dabei.

Mit einer Versandkostenpauschale von 4,95 Euro auch akzeptabel. Zahlbar ist via PayPal, Vorauskkasse und Nachnahme. Meiner Meinung nach ein gelungenes Konzept welches jetzt nur noch auf Erfolg hoffen / warten muss.

eltronics.de – Der tägliche Wahnsinn

Mit eltronics.de möchte man seit Anfang Juni 08 jeden Tag ab 9 Uhr einen elektronischen Artikel zu besonders guten Konditionen anbieten können. Dabei lässt die Top4you GmbH verlauten: Es soll sich um “brandaktuelle” Ware handeln. Die dahinter steckende Firma betreibt normalerweise unter top4you24.de einen Versandhandel für ein paar Elektrogeräte in jedem Bereich.

So heißt es in der Beschreibung:“Als Tochterunternehmen der Top4you GmbH profitieren wir von einem hohen Lagerbestand, günstiger Warenlogistik sowie einer breiten Auswahl an technischen Angeboten!”Jedoch kann ich in dem Media-Store gerade mal 60 Produkte zählen.

Die Lieferzeit soll 5-10 Tage betragen, bei Amazon sind meine Produkte schon in nicht mal 2 Tagen da. Continue reading

Weinlight – Eine Flasche Wein am Tag

So könnte das Motto von promillchen.de lauten, welche bereits einen super passenden Domainnamen gefunden haben. Dort wird täglich eine Flasche Wein zum besonders günstigen Preis angeboten. Jedes Angebot wird mit etwa 12 Flachen verschickt zuzüglich einem Versandkostenpreis von 5,95 Euro. Also solltem an sich sicher sein ob dieser Wein den eigenen Vorstellungen entspricht. Ab einem Warenwert von 250 Euro ist der Versand innerhalb Deutschland kostenlos.

Ebenfalls kann man die letzten Zwei reduzierten Angebote besichtigen. Bezahlt werden kann per Vorkasse, Nachnahme und Kreditkarte. Ebenfalls interessant sind sogenannte Probierkästchen bei denen man eine spezielle Zusammenstellung von Länderweinen zu einem guten Preis bekommt. Das zeigt, dass auch gewöhnliche Online-Shops versuchen mit ihren Produkten mehr Aufsehen zu erregen, was durch spezielle Angebote oder einem Neuartigen Abverkauf erfolgen kann. Denn Spaß und Spannung hält den Kunden bei Laune und an der Stange. Grundsätzlich bring das Produkt welches man verkauft eh nur die Rahmenbedingungen mit sich, so dass man immer schauen muss wie man am besten sein Produkt an den Mann bringt.