Tag Archives: wörter

Web-Anwendungen – Wortschatz, Bildbearbeitung, Konvertierung und Web-Stellwert

Zuerst zu den sinnvollen Entwicklungen. Kennen vielleicht schon viele aber der Service ist einfach super, wenn es darum geht sich einen Überblick über die Positionierung seiner Webseite im Internet zu machen: seitwert.de

Nach der Eingabe einer beliebigen Internetadresse erscheinen verschiedene Faktoren, welche zusammen einen Wert zwischen 0 und 100 bilden. Diese Faktoren bestehen aus den Eigenschaften und Suchmaschinenoptimierung der Website, den Zugriffszahlen durch Alexa, dem Listing bei mehreren Social Bookmarks, der Gewichtung bei Google und Yahoo sowie sonstigen Werten (Eintrag im DMOZ oder wie lange die Domain schon existiert).

Ein tägliches Überprüfen ist jedoch sinnlos, da die bestehenden Daten über jede Seite maximal nur einmal aktualisiert werden

convertit.jpgAuf youconvertit.com ist es Möglich eine Datei in ein artgleiches anderes Format zu konvertieren, ohne dafür ein Programm zu installieren. Hier gilt natürlich, dass man seine E-Mail Adresse abgeben muss und man keine sensiblen Dateien hochladen sollte!

Es können maximal fünf Dateien auf einmal hoch geladen werden. Eine Limitierung der Dateigröße kann ich nicht finden. Continue reading

Wikipedia für die deutsche Sprache

Für Leute welche ein Wort näher bestimmen möchten, ist folgende Seite der Uni Leipzip ideal. Es werden folgende Begrifflichkeiten zu dem gesuchten Wort erklärt:

– Beschreibung
– auf das Wort bezogene Sachbereic
– Bestimmungen der Grammatik
– Synonyme
– Vergleiche
– weiterführende Links
– Beispiele und mehr…

Einfach mal selbst ausprobieren unter http://wortschatz.uni-leipzig.de.

Interessant ist auch der Floskel-Generator und phrasen.com für Redewendungen.