AMILO Pi 3660 Notebook von Fujitsu

SSL20992

Letzte Woche komme ich nach Hause und ein großes Paket steht vor meiner Tür. Es kann eigentlich nur das AMILO Pi 3660 Notebook von Fujitsu + Windows 7  von trnd sein. Yipie, es ist es und ich kann es die nächsten vollen 2 Monate als einer von 50 Personen in Deutschland testen.  Anschließend wird es dann hier auf dem Blog unter einem der Leser verlost.  Was mir beim Auspacken sofort aufgefallen ist, war die Größe,  mit  18,4 inch im Widescreenformat ist das AMILO schon ein richtiges Schlachtschiff. Mir persönlich etwas zu groß.

Im Verlauf des Testings werde ich auf jeden Fall mal ein paar Blue-rays gucken.  Das Design im schwarzen Hochglanzlook finde ich sehr edel. Auffallend ist das eingearbeitete silberne Muster unterhalb der Tastatur. Die schwungvollen Ornamente passen aber meiner Meinung nach nicht zu dem sonst sehr schlichten und eher klassischen Design. But who cares?

SSL20994

SSL20997

SSL20999

In erster Linie zählen ja auch eigentlich die technischen Daten und hier braucht sich das AMILO Pi 3660 wirklich nicht zu verstecken. Mit folgenden technischen Daten ist das AMILO Pi 3660 ausgestattet:

• Intel® Core™2 Duo Prozessor.
•  46.7 cm (18.4-inch) HD+ Display (1680 x 945) mit 16:9 Widescreen-Format
•  Hochleistungs-Grafikkarte NVIDIA® GeForce®
•  5.1 High-Definition Audio durch S/PDIF und eingebaute Stereo Lautsprecher.
•  500 GB Festplattenkapazität
•  4 GB Arbeitsspeicher.
•  Integrierter SATA SuperMultiformat DVD Brenner.
•  Integrierte 1.3 Megapixel Webcam und digitales Array-Mikrofon
•  Integriertes draft-n WLAN (bis zu 300 Mbit/s) und Bluetooth 2.1
•  Silent Mode Funktion.
•  Gewicht: 3.3 kg.
•  Akkulaufzeit: Bis zu 3 Stunden.
•  Blu-ray Disc™ Laufwerk

Das AMILO  verfügt über zahlreiche Schnittstellen, z.B.  USB 2.0, ExpressCard, S/PDIF, HDMI, 5-in-1 Karten-Leser, VGA.

Webcam

Die integrierte 1.3 Megapixel Webcam und die zwei integrierten Microfone  eignen sich hervorragend für Internettelefonie oder Ähnliches. Ich habe die Webcam mal bei drei unterschiedlichen Lichtstärken (Tageslicht, Zimmerlicht und Dunkelheit) getestet.

Bei Tageslicht

Bei Zimmerlicht

Bei Dunkelheit

Allgemein macht die Webcam sehr gute Bilder. Erstaunlich finde ich, dass die Webcam selbst bei totaler Finsternis noch ein erkennbares Bild liefert. Die Fotos wurden übrigens mit „CyberLinkYoucam“ geschossen, ein kleines, kreatives Programm, das einige witzige und unterhaltsame Effekte und nützliche Add-ons für die Webcam liefert.

Akkulaufzeit vs. Filmschauen

Das AMILO PI 3660 bezieht, wenn es nicht an das Netzgerät angeschlossen ist,  seine Lebensenergie von einem 6 Zellen- Lithium-Ionen-Akku. Wer sich gerne mal einen Film im Akkumodus ansehen möchte, muss darauf achten, dass der Film nicht zu lange dauert. Ich habe mir einen Spielfilm mit einer Länge von 1h 43 m angesehen. Anfangs noch bei einem Akkustand von 100% und am Ende mit einem Stand von 9%. Man kann also im DVD Betrieb einen Film mit ca. 2 h Länge ansehen. Was mir beim Filmschauen sehr positiv aufgefallen ist, war die super Bildqualität, die sicher auf die leistungsstarke  NVIDIA® GeForce® GT 240M Grafikkarte mit 1 GB dedizierten Videospeicher zurückzuführen ist.  Übrigens, über die integrierte HDMI Schnittstelle kann man die leistungsstarke Grafikkarte auch auf einem großen TV Gerät genießen.  Wer beim Filmschauen aber keine externen Lautsprecher anschließt muss sich schon sehr genau hinhören. Hier hätte ich mir ein bisschen leistungsstärkere Lautsprecher erhofft. Im Normalbetrieb hält sich der Akku mehr  als 2 h  30 m . Im Energiesparmodus hält der Akku sogar bis zu 4 h.

15 thoughts on “AMILO Pi 3660 Notebook von Fujitsu

  1. Toni

    Echt cool, das du zu den 50 Auserwählten gehörst und das Gerät testen dürftest. Und hast du dich schon mit Windows 7 angefreundet?

    Ich hatte leider noch nicht das vergnügen, Windows 7 zu testen, bin sehr gespannt, wie es läuft!

    Grüße Toni

    Reply
  2. scheuli

    Das macht ja richtig was her. Sieht sehr stylisch aus und die Cam scheint auch sehr gut zu sein.
    Herzlichen Glückwunsch das Du es unter die 50 geschafft hast und weiterhin viel Spaß beim testen!

    Reply
  3. Michael Post author

    Danke, das Lob geht erstmal an meinen guten Freund Jeron, der für mich und für Webregard das Laptop unter die Lupe nimmt.

    Habe bisher ivel gutes von Windows 7 gehört, was mir der Jeron auch bestätigen kann.

    Reply
  4. Jeron

    das kann ich nur bestätigen.
    Windows 7 ist echt eine feine Sache. Werde wahrscheinlich auch noch eine kleine Zusammenfassung der highlights posten..

    Reply
  5. Alexander

    Jops. Windows 7 ist echt um Längen besser als Vista! Hab ich auf meinen Lappy auch drauf getan. Sonen Amilo würd ich auch gern testen..

    Reply
  6. Amarin

    Hallo zusammen,

    also ich bin ja von dem schnieken Design sehr angetan. Schade, dass mein Weihnachtswunschkontingent schon ausgeschöpft ist, sonst wäre sicher das Amilo auf meinem Wunschzettel gestanden.
    Viel Spaß weiterhin beim testen.

    Liebe Grüße aus München

    Reply
  7. Randolf

    Scheint ja ein echtes Film-Notebook zu sein ;)
    Dass man besser externe Lautsprecher dabei anschliesst, halte ich nicht für unlogisch.

    Reply
  8. Kerstin

    Hallo,
    nachdem was ich hier lese, würde ich den auch gern mal testen, auch Windows 7 klingt gut. Sind blue ray darauf wirklich so klasse?
    lg
    Kerstin

    Reply
  9. Heike

    Hört sich ja echt klasse an. Auch mich würde Windows 7 interessieren. Und wenn die Filme darauf wirklich so klasse sind… Lohnt sich also wohl, oder?

    Reply
  10. Wittkewitz

    Na, da bin ich ja mal gespannt, wie es sich macht in punkto Lautstärke (also Krach beim Abspielen einer DVD) und Krach der aus den Lautsprechern kommt. Kannst Du gerne eine Fassung des Tests für die blogpiloten schreiben, wenn Du möchtest…

    Ciao

    Jörg

    Reply
  11. DieAnka

    Huhu,
    toller bericht von dir. Klasse Fotos und sehr informativ. Warum gibt es nicht mehr davon auf Deiner Seite? Sehr informativ und mit Deiner Meinung gespickt.
    Daumen hoch von mir!!!
    Hab einiges gelernt.
    Schönes Wochenende von der Anka

    Reply
  12. struhntzs

    Hi Jaron und Michael,
    interessanter Bericht… das Notebook scheint ja echt cool zu sein. Insbesondere die tolle Funktionalität beim Filme schauen würde mich interessieren
    -gruß
    struhnts

    Reply
  13. Pingback: Zocken mit dem Amilo Pi 3660 Notebook von Fujitsu | Webregard – Watch the Web

  14. Pingback: Gewinnt ein Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook! | Webregard – Watch the Web

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *