Produktdesign – anders wie gewohnt

Ein paar haben es vielleicht schon mitbekommen, dezeit befinde ich mich auf Malta und schreibe auch Blog-Posts. Eigentlich mache ich im Urlaub immer wozu Lust habe, das beantwortet dann wohl alle weiteren Fragen.

Zumindest war ich vor kurzem im Supermarkt und habe ein paar für mich interessante Produktdesigns gesehen, welche ich euch nicht vorenthalten möchte. Speziell ist mir dabei aufgefallen, wie manche Marken die es in Deutschland nicht gibt oder es anders machen, ihre Produktgruppen einheitlich erkennbar halten. Dabei stechen sie durch gelungene Form, Farbe, Design sowie Schrift einfach hervor. Natürlich gibt es bereits entsprechende Produktverpackungen in unseren Supermärkten, doch diese hier halte ich vielleicht sogar für etwas Innovativ!

Produktlinie “Rice”:

dsc01652dsc01653

Auf den ersten Blick vermutet man eine leicht durchsichtige Verpackung, doch dabei ist es einfach eine leichte und doch stabile Hülle. Dabei bringt der Effekte eines Hell- Dunkelübergangs im Hintergrund etwas interessantes. Durch eine klare farbliche Trennung kann man sehr schön die unterschiedlichen Sorten erkennen.

dsc01663dsc01654dsc01656dsc01661dsc01662

Hier kann man das nochmal schön erkennen, welche Produkte herausstechen durch die oben genannten Punkte. Ebenfalls lässt das letzte Bild (über dem Text hier) gut erkennen, wie man einfach Aufmerksamkeit auf sein Produkt ziehen kann. Durch ein einfaches Logo in auffallender Größte trotz des fast winzigen Produkt, sieht man es auf den ersten Blick. Dabei ist es fast egal welche Produkte sich drum herum tummeln. Auch schön war es mal wieder eine Coca-Cola Dose aus Aluminium in der Hand halten zu können.

dsc01664

5 thoughts on “Produktdesign – anders wie gewohnt

  1. rauchmelder

    Interessanter Bericht! Wäre schon super, wenn die Hersteller nicht so eine langweilige Verpackung machen würden. Dann hat einiges zu gucken im Supermarkt ;-)

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *