bloggerjobs.de – Das Hobby zum Beruf werden lassen

bloggerjobs.jpgMit bloggerjobs.de hat Andreas Gerads eine neue “Wanted-Lücke” gefüllt. Wenn man sich die Fülle an Blogs anschaut und Menschen die doch eine große Begeisterung am Schreiben und Mitteilungsbedürfnis besitzen, ist dies eine ideale PLattform für Firmen und Web-Junkies.

Derzeit werden knapp drei Seiten Angebote gezeigt, die kann sich meiner Meinung nach aber noch schnell ändern. Denn immer mehr Unternehmen suchen den Kontakt zum Kunden auch über einen Blog wie jüngst die Telekom.

Dabei bietet ein Blog enorme Vorteile gegenüber der üblichen, unsicheren und manchmal lästigen E-Mail:

  • Der Interessierte kann sich seine Informationen jederzeit im Web einholen.
  • Er entscheidet selbst ob und wann er Neuigkeiten zum Unternehmen und Angeboten erfahren will.
  • Zusätzlich kann sich eine Art Community und treuen Lesern bilden, was eine engere Bindung zum Kunden schafft.
  • Das Unternehmen selbst hat wesentlich mehr Gestaltungsfreiraum in einem Blog als in einer E-Mail.
  • Andere Blogger lesen Blogs, was Verbindungen wie bei einem Netz einer Spinne erzeugt. Stichpunkt Reichweite!

One thought on “bloggerjobs.de – Das Hobby zum Beruf werden lassen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>