Musik online speichern und hören!

Im laufe der Zeit haben sich immer mehr Dienste etabliert, welche den Service anbieten, dort seine Musiksammlung zu speichern und überall mit Internetzugang zu nutzen. Die meisten Dienste sind kostenlos oder finanzieren sich durch Werbung. Das beständige Dateiformat MP3 wird auch hier bei ausnahmslos allen Anbietern verwendet, unter anderem auch weiter Formate wie Ogg Vorbis oder AAC/M4A.

Liste der Dienstleister aus der ganzen Welt:

  • anywherefm.jpgAnywhere.fm – unbeschränkter Speicherplatz, Upload via Web und Tool, nur Streaming der Songs (auch an Dritte), eigene Internet-Radiostation
  • deezer.com – unbeschränkter Speicherplatz (max. 8 MB pro Datei), Upload via Web, nur Streaming der Songs (automatisch an Dritte), eigene Internet-Radiostation und 250.000 Tracks auf Abruf
  • deezer.jpgezmo.com – unbeschränkter Speicherplatz, Upload via Web und Tool, nur Streaming der Songs (auch an sieben Freunde), Last.fm Anbindung
  • lala.com – unbeschränkter Speicherplatz (max. 50 MB pro Datei), Upload via Web, Streaming und Download, mit Facebook-Widget

  • mediamaster.com – unbeschränkter Speicherplatz, Upload via Web, nur Streaming (auch an Dritte), Facebook- und Yahoo!-Widget sowie Internet-Radiostation
  • simfy.jpgmp3tunes.com – unbeschränkter Speicherplatz (max. 10 MB pro Datei), Upload via Web und Tool, Streaming- und Download, mit Mini-Player-Modus
  • simfy.de – unbeschränkter Speicherplatz (max. 20 MB pro Datei), Upload via Web, nur Streaming der Songs (automatisch auch für Freunde), Informationen von 1300 Musik-Blogs, jetzt mit Desktop-Anwendung noch einfacher
  • wixi.jpgjooce.com – unbeschränkter Speicherplatz, Upload via Web, Streaming und Download (auch von Freunden und Freigabe an Freunde), mit Multiformat-Messenger
  • wixi.com – drei Gigabyte Speicherplatz (max. 100 MB pro Datei), Upload via Web, Streaming und Download (auch an Dritte), mit Web-Flash-Player
  • reble.fm – Desktop-Anwendung welche es erlaubt gezielt die Musik von Freunden zu hören
  • musana.com – Französischer Anbieter mit frischem Design
  • jukefly.com – Eigene Musik in einer Flash-Anwendung anhören
  • tunesbag.com – Mit Playlist, Podcast und Share-Dienst

7 thoughts on “Musik online speichern und hören!

  1. Pingback: Musik-Suchmaschinen – die Verführung zum Download | Webregard – Watch the Web

  2. Pingback: Virtuelle Desktops – Firefox im Firefox starten | Webregard – Watch the Web

  3. Pingback: Main Menu / New Bookmarks for 21 August 2008 through 1 September 2008

  4. Pingback: chilirec.com – Musik und die Gesetzeslücke | Webregard – Watch the Web

  5. Pingback: Spotify exklusiv getestet – Musik-Flatrate ala iTunes | Webregard – Watch the Web

  6. Mistress

    Hey,
    du solltest mal einige deiner Links testen, und/oder ersetzen und raus nehmen, denn nicht alle funktionieren noch … Viele Seiten sind tot …

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *