Smava.de – Kredit von Mensch zu Mensch

smava.jpgSmava.de gibt es jetzt schon knapp ein Jahr lang, dort ist es Möglich Kredite zu beziehen. Ich habe abgewartet und beobachtet wie sich diese sehr neuartige Idee entwickelt hat. Selbst beschreibt man sich als “Das Ebay für Geld”.

Dort bekommt man keinen Kredit von einer Bank, sondern von mehreren Menschen. Man stellt sein Projekt oder Vorhaben den anderen Mitgliedern vor und kann mit möglichst genauen Erklärungen das Vertrauen anderer wecken. Sollte jemand sein Geld in das Projekt investieren wollen, so kann er festlegen wie viel. Den Zinssatz sowie Zeitraum bestimmt der Kreditnehmer am Anfang. Sollte der Betrag zusammen sein, wird das Geld über Smava zur Verfügung gestellt.

Zuerst war ich recht skeptisch ob da jemand mitmacht, nachdem man im Internet viel abgezockt und betrogen werden kann. Doch laut den aktuellen Zahlen von deutsche-startups.de hat der Dienst 25.000 Mitgliedern und einem vermittelten Kreditvolumen von rund 1,1 Millionen Euro. Somit hat sich der Online-Kreditmarktplatz erfolgreich etabliert.

Der Geschäftsführer Alexander Artopé möchte im Jahr 2008 den Standpunkt der Firma festigen und das Kreditvolumen deutlich ausbauen. Viel Glück an dieser Stelle, denn von den Kreditbeträgen bekommt das Unternehmen nur Ein Prozent als Provision.

2 thoughts on “Smava.de – Kredit von Mensch zu Mensch

  1. Pingback: Pfandy.de – Hypotheken für Objekte | Webregard – Watch the Web

  2. Pingback: Smava im Interview | Webregard – Watch the Web

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *