Twingly Blog Search – Blogsuche

Mit der neuen Blog-Suchmaschine will man einen neuen Konkurrenten zu technorati.com erfinden. Es gab bereits ähnliche Ansätze wie blogato.de (vorgestellt). Jedoch befindet sich der Dienst noch in der Beta-Phase und bietet somit keinen öffentlichen Zugang. Dennoch kann man sich für die Beta-Tests einladen lassen. Zugangscodes gibt es am Ende vom Beitrag.

Eine dynamische, übersichtliche und ansprechende Oberfläche soll gute Ergebnisse bei der Suche in Blogs liefern. So gibt es auch eine Wähl-Funktion bei der man für bestimmte Suchen die jeweiligen Ergebnisse befürworten kann. Außerdem soll die Suche möglichst Spam-Frei gehalten werden und beinhaltet somit nur manuell eingetragene Adressen. Es gibt die Möglichkeit für Blog-Besitzer die Suchmaschine über Neuigkeiten via Ping zu kontaktieren, dann ist man auch im Index aufgenommen. Für wachsende Dynamik und Anpassung an die User sorgt ein sogenannter Techplan, bei dem man eigene Wünsche und Ideen einstellen sowie andere befürworten kann.

Bei der Suche kann man verschiedene Filter wie Sprache, Zeit und Quelle einstellen. Eine Autovervollständigung im Drop-Down Menü hilft bei der Suchauswahl. Ich habe zwei Zugangcodes bekommen für je 10 Anmeldungen: “ivaithayeenoiday” und “eepoofeiwaexeemi”, wer zuerst kommt… Weitere Meldungen gibts im eigenen Blog.

One thought on “Twingly Blog Search – Blogsuche

  1. Pingback: Twingly startet durch | Webregard – Watch the Web

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *